Wie fühlt es sich an wenn Fäden gezogen werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man merkt fast gar nichts. Kommt natürlich drauf an, wie Empfindlich die Haut an der Stelle ist, im Gesicht ist man ja z.B. empfindlicher als auf dem Rücken. Ich würde es eher als seltsame Form von Kitzeln beschreiben, nicht als Schmerz. Es kann mal sein, daß es noch etwas mit der Wunde verklebt ist oder das der/die Arzthelfer aus versehen einen der Knoten durch den Kanal zieht, weil am falschen Ende gezogen wird, aber das ist dann auch höchstens ein kurzes Ziepen.

Alles in allem überhaupt nichts, wo man Angst vor haben muß...

An meinem linken Handgelenk auf der Seite wo der eine oder andere mal sich die Pulsader aufschneidet ist die Stelle wo meine Fäden morgen gezogen werden sollen. Die Verbrennung/Verätzung war 3.Grades und hab da jetzt nh Hauttransplantation bekommen. Wie empfindlich ist da jetzt die Haut ungefähr?

1
@alcoholisbae

Kann ich schwer einschätzen, ich hatte schon kleinere Verätzungen und Verbrennungen, aber nichts in dem Umfang. Hast Du dort Gefühl? Wenn die Stelle wegen der Verletzung noch taub ist, wirst Du *gar nichts* spüren, sonst ziept es vielleicht ein wenig, wenn die Wunde / das Transplantat noch näßt und alles ein wenig verklebt ist...

Bei sowas größerem wird man sicher auch extra vorsichtig sein, Du mußt Dir auch da keine Gedanken machen. Sei froh das es jetzt besser ist, das "Fäden raus ziehen" ist immer ein großer Schritt vorwärts :-D

Gute Besserung!

0

du merkst fast überhaupt nix.

zuerst wird die Stelle steril gemacht,

dann wird mit einer Pinzette etwas am Faden gezogen das der Arzt gut an den Knoten kommt,

dann wird mit einem Skalpell der Faden durchgetrennt und mit einem zuck raus gezogen.

Kannst du auch selbst machen, nur die Schere muss echt scharf sein, denn die Fäden sind stabil.

Bloß, wie macht man zu Hause alles "steril"? 

0
@Barbdoc

Es gibt einzel verpackte Tüchlein mit der man eine Wunde steril machen kann, oder mit einem kleinen Spray zur Desinfektion, zur Not ginge auch Alkohol....(aber nur äußerlich;)

0

Es fühlt sich ungewohnt an aber man spürt keinen Schmerz so war es bei mir.Danach fühlt sich die Stelle erstmal etwas komisch an und ungewohnt das geht aber mit der Zeit weg.Du musst dir also keine Sorgen machen.

LG Fabi 😃

Wie meinst du das mit ungewohnt?

0

Wenn du genäht wurden bist und Dan an die frische Luft geht dann zieht es ein wenig.Das ist ungewohnt am Anfang wir aber mit der Zeit weg gehen ☺.

0

Was ist den passiert das du genäht werden musstest ?

0

Es ziept.

da gibt es im leben schlimmere sachen

Bissle unangenehm weil man sich dann wie ne Puppe vorkommt

Was möchtest Du wissen?