Wie fühlt es sich an wenn die Eltern die Kinder lieb haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Puuhh, schwer zu sagen.....

Kinder machen viel Arbeit, Kosten Geld,  bringen dich manchmal an deine Grenzen -  man würde sie manchmal am liebsten an die Wand klatschen... sie nerven einen, lassen einen nicht schlafen und du diskutierst stundenlang mit ihnen, obwohl du weißt, dass das sowieso umsonst ist,  und trotzdem: 

Wenn es ihnen schlecht geht, geht es dir als Mutter ebenso schlecht, du kämpfst wie eine Löwin, wenn ihnen Unrecht getan wird, stehst in der Nacht auf weil sie weinen oder von irgendeiner Party abgeholt werden müssen, liest ihnen Gute-Nacht-Geschichten vor, gehst auf Kindergeburtstage, Elternsprechtage, setzt ihnen ab und zu auch mal Grenzen oder verzichtest so manches mal auf etwas nur um den Kiddys etwas zu ermöglichen

Wie sich das anfühlt: ehrlich gesagt keine Ahnung - für mich ganz normal eben..... wenn sie nicht da sind, fehlt einfach etwas...

Wie alt bist du ??   Natürlich ist es überhaupt nicht in Ordnung wenn Deine Mutter Dich schlägt - überhaupt nicht, das heißt aber nicht unbedingt, dass Deine Mutter Dich hasst - vielleicht ist sie nur mit Dir überfordert, hat Erziehung womöglich auch nicht anders mitbekommen von Ihren Eltern ....

Ich weiß es auch nicht, wie es sich anfühlt. Da sind wir schon zwei.

Ich glaube du willst dich eigentlich nur bei anderen ausheulen. Wie es ist geliebt zu werden interessiert dich eigentlich gar nicht. Gutefrage.net ist zu ner jammer Seite für Depressive und Selbstmordgefährdete geworden

Kommentar von wiesele27
02.06.2016, 11:11

und genau die brauchen Hilfe

0

Du wirst gelobt, wenn du was richtig machst. Und auch mal geknuddelt, einfach so.

Was möchtest Du wissen?