Wie fühlt es sich an, wen jemand einen liebt?

9 Antworten

Man bekommt jedesnal wenn man die person sieht bauchkribbeln und es durchfährt einen ein Adrenalin schub als ob nan von einem Hochhaus sprinfen würde. Es ist aber ein schönes Gefühl. Man denkt übrigens nurnoch an die person egal wo man ist und versucht sie ständig zu sehen. So ist es bei mir aber es fühlt sich bei jedem etwas anders an. 

Danke

1

Das beste Gefühl überhaupt !
Selbst die beklopptesten Ideen von mein Freund sind die schönsten Dinge ..mein Freund und ich sind eingluck echt viel am rumalbern machen ständig Videos davon oder er singt mir was vor ( er trifft kein einzigen Ton ) oder gestern Nacht hatten wir Hunger auf toastbrot mit curryketschup also haben wir uns so ein assi essen gemacht aber das selbe Gefühl wir beim 4 Gänge Menü gehabt weißte ?
Liebe macht glücklich ,schön und verdaaaaammmt süchtig

Danke.

Darf ich Dir noch ein paar Fragen stellen?
Bevor Du Deinen Freund hattest, war das sehr viel schlechter? War es negativ oder positiv beeinflusst? Hattest vorher die selben Gefühle, nur abgeschwächter? Womit könnte man es vergleichen, wenn er weg wäre?

0

ja klar :) also bei mir war es halt so das ich es nicht vermisst hatte geliebt zu werden ..bis man wieder wes wie es ist geliebt zu werden schlecht war es nie ..ob vergeben oder Single entweder lebst du dein Leben gehst dein weg und das mit Freunde und sonst was oder hast ein Partner der mit dir in die selbe Richtung geht ihr ganz andere Sachen unternimmt als mit Freunde und es trotzdem total schön lustig und manchmal vllt ein adrenalinkick gibt .. wenn mein Freund weg ist fühle ich mich leer was aber auch nicht gut. ist bestes Beispiel : er war vor 3 Wochen für bloß 1 Woche weg .. und ich war nur am weinen würde immer aufdringlicher und habe 9 Kilo abgenommen bei Fragen einfach melden :)

0

und dazu muss ich noch ein Tipp geben .. Versuch deine Beziehung nicht wie andere zu führen sehe in dein Partner dein besten Freund versucht ein Freundeskreis zu haben denn das tut euch dann wirklich gut wenn man viel miteinander lacht nicht immer alles ernst nehmen .. das ist oft mein Fehler

0

Es ist alles perfekt mit der Person und man möchte nix anderes als an ihrer Seite zu sein , aber es fühlt sich erst dann zu 100% so an wenn man einfach merkt das die Person das gleiche fühlt.

Verstehe

1

Was denkt sich so ein Lehrer wenn er das weiß?

Wenn eine Schülerin ihm sagt oder schreibt wie sehr sie ihn liebt und er ihr natürlich sagt das wird nichts.
Mich würde mal interessieren was ein Lehrer sich so dabei denkt, erzählt er es anderen, macht er sich lustig darüber. Oder tut es ihm leid? Oder wie fühlt er sich dabei an den Gedanken wenn er weiß eine Schülerin liebt ihn

...zur Frage

Kann man beeinflussen wen man liebt und verliebt?

...zur Frage

Wie fühlt sich Liebe an? Wie fühlt man einer Person gegenüber, die man liebt?

Verliebtsein kennt sicher jeder. Es kribbelt wenn man an die Person denkt oder sie sieht, man hat sie die ganze Zeit im Kopf... Aber wie fühlt man einer Person gegenüber, die man wirklich liebt?

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Kennt jemand ein Lied wo ein Junge ein Mädchen liebt?

Also ich bin auf der suche nach einem Lied (englisch). Das ein Junge ein Mädchen über alles Liebt und sie nicht weiß was sie fühlt also ob Sie ihn auch liebt oder nicht.

...zur Frage

Wie fühlt man sich wenn man von dem Mädchen das man liebt einen korb bekommen hat?

Ist das arg schlimm? Und wie fühlt man sich wenn man sie wieder sieht oder etwas mit ihr macht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?