Wie fühlt es sich an einen Papa zu haben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es sollte sich gut anfühlen. Tut es aber nicht überall. Viele Männer verdienen es nicht, den Namen "Vater" zu tragen. Andere wiederum sind aber gute Väter und im Trennungsfall aufrichtig und ehrlich bemüht, den Kontakt und Umgang zum Kind zu haben und zu erhalten.

Wenn dann die Exfrauen nicht mitspielen, können diese Männer nichts dafür. Dann muss später versucht werden, den Kontakt zum Kind aufzunehmen und zu retten, was noch zu retten ist.

Ich kannte ihn nicht!War 7 wo meiner gestorben ist....und jetzt vermisse ich ihn obwohl nie Gefühle! Die sind so gekommen!

0
@Felicitasac

Nun, diese Konstellation ist natürlich bitter, weil es endgültig ist.

Erinnerst du dich gar nicht mehr an ihn? Kannst du mit deiner Mutter über ihn reden?

0
@Nashota

Nein meine Mutter ist wie ich 15 war hat uns wegen einen anderen verlassen und ist durchgebrannt in der Nacht , und meine Schwester auch die "Vaterrolle" übernommen hatte.....die ist zu ihrem mann gezogen ,ich war mit den minderjährigen Geschwister alleine!

0
@Felicitasac

Hm, das liest sich ja schlimm. Keine schöne Kindheit und Jugend. Wie alt bist du jetzt?

0
@Nashota

34 Jahre  alles länger her, aber ich denke jetzt halt wie es wäre wenn er am Leben wäre ob er mich beschützen würde, ob mich in Arm nimmt einfach Vaterliebe! Kann man meine Mutter ncht so lieben ,sie hat einen großen Fehler gemacht ,ich trage den Namen meines Vater! Seine Familie ist mir wichtigser!

0
@Felicitasac

Naja, wissen kannst du es nicht sicher, ob sich dein Vater so verhalten hätte. Es ist halt nur jedem Kind zu wünschen.

1
@Nashota

naja man weiss ja nicht aber ich hatte auch einen "Ersatz" Papa, der mich auch in Stich gelassen hat , er willte immer für mich da sein.....

0

Es ist schön einen Papa zu haben. Als ich Klein war, war Papa mein Held. Er hat mich und meine Schwester immer je auf einem Arm durch unser Zimmer getragen. Doch die Papas verstehen oft nicht viel von Problemen, die Mädchen haben... 

WElche Probleme? Kann man nicht mit einem Papa drüber reden?

0
@Felicitasac

Probleme ist übertrieben(ich fand kein besseres Wort) ... aber es geht einfach um Dinge wie Fernsehserien/Shows (Er fand nicht alles Shows cool, die ich schauen wollte) über Liebeskummer sprich ich sowieso lieber mit Freunden. Die Aufklärungsdinge sind ihm auch nicht leicht gefallen, dass hat meine Mutter für ihn übernommen.

1

Tja, keine Ahnung. Ich habe nur einen verantwortungslosen Erzeuger.

Was möchtest Du wissen?