Wie fühlt es sich an, einen "gebl*sen" zu bekommem (habe noch keine Freundin gehabt)?

8 Antworten

Servus IWillAlwaysLuvU,

Meiner Meinung nach ist es das schönste Gefühl, was man sich vorstellen kann. :3

Der Penis ist überall warm, durch das Saugen hast du überall so ein angenehmes Kitzeln, was du bis in den Bauch spürst und es ist deutlich, deutlich besser als alles, was du jemals bei Selbstbefriedigung gemacht hast. :D

Das wird daher alles ncoh kommen - es ist schwierig zu erklären, aber wenn du das erste Mal einen bekommen hast, wirst du mir zustimmen :3

Lg

Als Frau kann ich dazu sagen, dass es sich auch für Frauen toll anfühlt, geleckt zu werden.
Generell ist es sehr intim, da man das Geschlecht schmeckt und riecht.
Also näher geht nicht.

wenn Sie es Geil Drauf hat Hammer Geil , es ist so Geil zu spüren wie er immer größer wird wenn Sie ihn Blässt und er langsam immer härter wird.

Der Krönende Abschluss ist in ihren Mund zu spritzen und das Sie jeden Tropfen runterschluckt.

Dabei dann noch eine Kamera und ab damit ins Internet!
Das wäre dann Kaiserlich

0

Kann ich schwanger sein wennn?

Kann es sein dsss ich schwanger bin wenn ich gestern einem jungen einen gebl*sen habe und er ist dann gekommen und konnte erstmal nicht richtig zielen auf meinen Mund und dann hat er erst ein wenig daneben und auch ein wenig auf meinen Oberschenkel ausversehentlich gespritzt also ich bin halt vor ihm gekniet nackt und irgendwie hab ich Angst dass von dem sperma was er auf meinen Oberschenkel ausversehentlich gespritzt hat was an meine vagina gekommen ist weil das war halt ziemlich nah dran und jetzt hab ich Angst schwanger zu sein also könnte man davon schwanger sein wenn das sperma die vagina äußerlich leicht berührt oder nur wenn es eben rein gespritzt wird? Danke im Voraus

...zur Frage

Große Angst, schwul zu sein aufgrund sexuellem Missbrauch in der Vergangenheit. Was soll ich machen?

Hallo zusammen,

das ist mein allererster Beitrag hier. Ich bitte euch wirklich, mir keine Beleidigungen an den Kopf zu werfen, ich hab mir schließlich nicht ausgesucht, was mir passiert ist. Dass es abstoßend ist, weiß ich selbst.

Von meinem vierten bis elften Lebensjahr wurde ich von meinem Vater sexuell missbraucht. Mittlerweile bin ich 17 und verdränge meine Vergangenheit so gut es geht und versuche mich, so weit es mir möglich ist, emotional davon zu distanzieren. Sie macht sich in vielen Situationen im Alltag bemerkbar, aber bisher hatte ich eigentlich geglaubt, diese Dinge einigermaßen gut im Griff zu haben. In psychologischer Behandlung war ich nie und das wird sich auch nicht ändern, die Scham und Angst sind einfach zu groß. Auch sonst weiß absolut niemand Bescheid.

Nun habe ich seit einem Jahr eine Freundin. Sie ist ein unglaublich toller und liebenswürdiger Mensch und ich möchte sie auf keinen Fall in meinem Leben missen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass ich sie mehr wie eine beste Freundin oder eine Schwester liebe. Schon das Küssen ist unangenehm seltsam, aber wenn ich merke, dass sie dann auch noch weitergehen will, kann ich nicht anders, als total abzublocken. Anfangs habe ich das relativ locker genommen und mir gedacht, dass dieser ganze Beziehungskram eben ein unbekanntes Gebiet für mich ist und das alles Zeit braucht. Mittlerweile schiebe ich allerdings ziemlich Panik, weil es einfach nicht besser wird. Sie macht mir keinen Druck, aber ich merke, dass es langsam anfängt, sie zu irritieren.

Nun stelle ich mir die Frage, ob ich vielleicht homosexuell sein könnte. Versteht mich nicht falsch, ich bin ehrlich in keinster Weise homophob, aber bezogen auf mich wäre das mein absoluter Albtraum. Der Gedanke, zu etwas verdammt zu sein, was mir meine Kindheit und auch sonst so vieles andere zerstört hat, macht mich so unfassbar wütend und verzweifelt. Die Vorstellung, eine Erfüllung vielleicht nur in Männern finden zu können, bringt mich um. Auch, weil ich dann dazu verdammt wäre, für immer allein zu bleiben.

Denn ich habe panische Angst vor anderen Männern. Ich kann ihnen weder in die Augen schauen, noch eine anständige Konversation führen oder sonst irgendetwas machen, ohne unangenehm zu wirken. Meine Hände zittern dann nämlich immer so extrem und mein Hals ist wie zugeschnürt, weswegen meine Stimme total piepsig und lächerlich klingt.

Auch habe ich eine Heidenangst meine Freundin zu verlieren. Sie bedeutet mir sehr viel, unter anderem, weil ich unabhängig von ihr nur eine handvolle andere Leute habe, mit denen ich mich auch nur ansatzweise so gut wie mit ihr verstehe. Sie ist einfach positiv anders, in ihrer Gegenwart kann ich mehr aus mir herauskommen, was mir sonst nur selten möglich ist.

Seit ich diese böse Vorahnung habe, bin ich in einer totalen Panikspirale gefangen und krieg nichts mehr geschissen. Wie komme ich da wieder raus?

...zur Frage

Darf mir meine Freundin bei einer Blasenentzündung einen Bl*sen?

Hallo. Bin 16m Habe seit ein paar Tagen eine leichte Blasenentzündung. Also die Schmerzen sind nicht stark. Nur leicht. Darf mir meine Freundin trotzdem mir einen bl*sen, sie würde es auch mir Kondom machen. Ich habe nur Angst ob wir es jetzt lieber lassen sollten? Mgf Christian

...zur Frage

Wie macht man einen HIV Test und kostet er was, muss man den beim Arzt machen oder selbst machen?

Habe mit mehren schon Sex gehabt natürlich mit kondom. Und mein problem, mit den ich hatte haben woanders nicht sich geschützt. kann ich jetz hiv haben weil ich den ein gebl*sen habe. weitere frage steht oben

...zur Frage

Wie fange ich den sexuellen Akt mit meiner Freundin an?

Wie macht ihr das? Wie fangt ihr an? Wie lange macht miteinander rum? Wann kommt ihr? Ich weiß nicht, wie genau das ist :(

...zur Frage

Blowjob/ Sex mit Fimosis? Freundind?

Guten Tag, habe seit kurzem eine Freundin die bereit für sex usw wäre (natürlich erst in zirka 1 monat) bin 16 jahre alt und habe fimosis und weiß nicht ob sie das anwiedern wird, ich ihr es erzählen soll und wie man fimosis behandeln kann. ich möchte zwar zum arzt gehen. das wird aber schwer, da mir das ganze zu peinlich ist vor meinen eltern ist und ich ihnen das nicht so gerne erzählen möchte. ich kann masturbieren, doch die vorhaut halt nicht ganz so weit nach hinten schieben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?