Wie fühlt es sich an besoffen zu sein, kann mir das wer erklären?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn du zu viel Säufst wächst du im Krankenhaus auf der Kinder Intensivstation auf. Im Biene Maja oder Winnie the Pooh Zimmer auf (darfst du dir nicht aussuchen) deine Kleider werden voll gek0tzt sein die Hose, mit der dich deine Eltern heimfahren dürfen wird voll mit Plsse und evtl. Sch€iße sein (da werden deine Eltern ganz bestimmt stolz auf dich sein *Ironie*). Du wirst ne Windel anhaben wie kleine Babys. Das tollste kommt aber zum Schluss: du bzw. Deine Eltern werden eine Rechnung für den Krankenwagen bekommen die Kosten betragen ca. 200€ - 500€ wenn ein Notarzt noch dazu kommt was ziemlich wahrscheinlich ist kannst du nochmals ca.500€ - 1000€ dazu rechnen (kommt drauf an wo du wohnst und wer Dich holt). Da du über 12 Jahre alt bist ist deine Krankenkasse nicht verpflichtet zu zahlen bzw. Du musst einen Beitrag selber leisten. Die Krankenkasse kann die Zahlung ihrerseits auch ganz ablehnen, da dein Zustand selbstverschuldet ist (das heißt es gibt ne lange Zeit kein Taschengeld mehr).
Na dann;
Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja. Betrunken ist ein wenig wie Fieber haben. Du bist echt fertig und nicht du selbst, kriegst nichts mehr so richtig mit, machst und sagst nur Mist und schaffst die einfachsten Handbewegungen nicht mehr. Am Ende wird dir elend schlecht und du bekommst furchtbare Kopfschmerzen. 

Das ist nie cool, obwohl man das im ersten Moment meint, weil man eben denkt man wär der größte weil man nicht mitkriegt wie peinlich man sich verhält.

In der 8. solltest du noch gar nichts trinken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Gefühle werden verstärkt, in den meisten Fällen findest du alles lustig und bist viel offener, kann sein dass du emotional wirst und alle umarmen und/oder küssen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es fühlt sich gut an, du bist ein bisschen benommen und lockerer :D Man denkt weniger nach und labert manchmal einfach drauf los. Und lustig ist es sowieso auch immer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JJaygamez
06.03.2016, 20:14

Aber man sollte es nicht übertreiben xD

1

Man denkt nicht über seine Aktionen nach, ist manchmal lustig manchmal peinlich.

Aber vorallem ist es irgendwo befreiend nicht mehr so viel nachzudenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In anderthalb Jahren solltest du noch gar nichts trinken.  Die ginge es danach einfach nur schlecht! 

Wenn du Pech hast, landest du sogar mit Windeln im Krankenhaus. 

Während du betrunken bist, denkst du einfach,  wie durch einen Schleier. Glaube mir es gibt weitaus besseres, als Alkohol zu trinken 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da fragst Du gerade noch, ob Du hochbegabt bist, und nun kommt so eine, sorry, dumme Frage??

Mit Kommentaren, wie cool die anderen Kids das doch finden??

Toll, und jetzt frag Dich noch einmal, ob DU hochbegabt sein könntest, wenn Du jetzt schon ans trinken und betrunken sein denkst?

https://www.gutefrage.net/frage/bin-ich-nun-hochbegabt?foundIn=user-profile-question-listing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von binschongros
06.03.2016, 02:36

Ich hab ja noch nicht getrunken, noch ist mein IQ ja heile

0
Kommentar von SialomAsks
06.03.2016, 07:12

Das ist doch ein Troll

1

Heutige Jugend, was will man machen. Zu deiner Frage , Gefühl (bei mir) : glücklich, unbeschwert, lustig. Aber das ganze nur bis zu einem bestimmten punkt. Sobald zu kotzreiz bekommst, hör auf zu trinken. 1. Wenn du kotzt bist du danach fast wie nüchtern, 2. Du bist wenn du kotzreiz hast auch nicht mehr ganz so weit weg vom Krankenhaus und falls du kotzt hast du überall den dreck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von binschongros
06.03.2016, 02:38

Also kann ich das mal ausprobieren ?

0
Kommentar von JanGo2211
06.03.2016, 02:52

Was du kannst und was nicht, musst du entscheiden. Ich hab dir genannt worauf du aufpassen musst. Ich bin jetzt fast 16 und habe mit 14,5 Jahren das erste mal so richtig getrunken. Ich hab aufgepasst das ich nicht k*tzen muss und sonst aufgepasst das ich nicht zu viel trinke. Wenn du auch aufpasst kennst du schnell dein Limit und du wirst mit Alkohol eine Menge Spaß haben. K*tzen ist auf jeden Fall nicht schön, ich habe immer aufgepasst das ich nicht k*tzen muss und so habe ich bis jetzt auch noch nicht einmal von Alkohol gek*tzt. Da du ja noch nicht so alt bist solltest du gucken das du nicht oft Alkohol trinkst. Ich bin auch nur so alle 1-2 Monate (manchmal auch länger) mal betrunken. Und wenn man das nicht so oft macht, ist das ok.

0
Kommentar von JanGo2211
06.03.2016, 02:55

Nun musst du gucken ob du das mit dir vereinbaren kannst. Aber ich rate dir noch ein paar Jährchen mit dem trinken zu warten. Letztendlich kann ich von hier aus, von meinem Sofa, nicht über dich entscheiden, und die anderen die hier online sind auch nicht. Es ist DEINE Sache, aber mein Rat ist, warte noch ein paar Jährchen

0
Kommentar von JanGo2211
06.03.2016, 04:23

möchtest du damit sagen, ich wäre Alkoholiker ?

0
Kommentar von JanGo2211
06.03.2016, 14:20

achso ja das kann sein

0

Lockerer, chilliger, anstrengender zu sprechen, bisschen schwerer zu gehen, aggressiver manchmal, offener

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was? Die trinken in der achten Klasse noch Wodka?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von binschongros
06.03.2016, 02:29

Nicht alle nur 3-4 aus der 8.Klasse, halt so ne Clike

0

Nix. Wenn die in der 8. Klasse schon trinken, kannst du denen sagen "Viel Spaß später kein Hirn mehr zu haben". :D

Warte bist du 18 bist, dann geht das klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von binschongros
06.03.2016, 02:28

Aber die trinken auch schon mit 13, eine war sogar mal im Krankenhaus aber sie fand das cool da

0
Kommentar von stockbrot90
06.03.2016, 04:40

ich glaube nicht das sie es cool fand; in der Kinder intensivstation bekommst du ne Windel und wächst im Biene Maja Zimmer auf die Eltern kommen; und später kommt per Post die Rechnung vom Rettungswagen.

1

Was möchtest Du wissen?