wie fühlen sich senkwehen an?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei mir waren das normale Wehen. Immer ca. 4 Wochen vor der Geburt. Aber 38. SSW wären für mich schon Geburtswehen. Die Gebärmutter trainiert für den "Ernstfall"

es gibt frauen, die haben gar keine senkwehen. Ob das welche bei dir sind, sollte deinGyn anhand eines CTGs kontrollieren. Du wärst jetzt so weit, dass dein baby auf die Welt kommen kann. Meine Wehen hab eich auch erst als Senkwehen abgetan und dann platzte die Fruchtblase. 11 min. später war mein sohn da.

Das sieht ganz danach aus ...als wärst du damit schon spät dran....

Das kriegte man am Ende nicht immer so genau mit . Rückenschmerzen und seitlicher Schmerz ,daran kann ich mich auch noch erinnern ...ist doc h schon länger her bei mir .

http://www.uebungswehen.de/senkwehen-erkennen-anzeichen-symptome.php

Könnte das nicht schon richtige Wehen sein... ..

?

Rufe mal besser die Hebamme an ..

ES geht's dann wohl los!

viel Glück euch

Ich hatte nie Senk- oder Übungswehen. Hatte auch kein Ziehen im Rücken. Aber wenn's echte sind, wirst du es bald merken, das entgeht dir nicht! Viel Glück! =)

Deine Geburt hat begonnen herzlichen Glückwunsch! Ruf mal die Hebamme an.

Naja, wenn sie's schon zwei Tage hat, hat die Geburt dann schon vor zwei Tagen begonnen??

0
@kiwi666

Klar die erste Geburt kann locker 3 Tage dauern. Die Geburt beginnt mit der ersten Wehe und bleibt von der Mutter oft falsch gedeutet oder unbemerkt.

0

Das ist individuell. Manche merkens in den Beinen. Andere im Rücken. Wieder andere im Bauchbereich. Das Kind versucht tiefer zu rutschen. Solange aber die echten Wehen nicht losgehen, schwer zu sagen.

Was möchtest Du wissen?