Wie fühlen sich Flüchtlinge, wenn sie fliehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Agasta mach doch mal ein Gedankenexperiment.

Wie könnte es in deiner Straße, deinem Ort zu einem Bürgerkrieg kommen.

Meinst du das würde von heute auf morgen passieren?

Oder ist das eher ein schleichender Vorgang, der so lange geht bis es für die Betroffenen unerträglich ist.

Schau dir einfach mal Bilder von Damaskus aus den letzten 20 Jahren an. https://www.google.de/search?q=Damaskus&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjm67Lou63KAhVCWxoKHS5hCLsQ_AUICCgC&biw=1366&bih=635

Ach ja die Menschen sind übrigens Menschen wie du und ich.

Beides kommt vor einige planen es oft lange vorher und einige fliegen von heute auf morgen.Bei meinen uns war das damals so, dass im Balkan Krieg auf mal welche vor der Tür standen und sagten dass wenn wir hier nicht gehen getötet werden. Also sind wir geflohen

Wo hat den Balkan Krieg? Kommst du klar?

0
@Agasta

Agasta bitte entschuldige. Aber Manboy0 hat geschrieben "Bei.. uns.. damals.. Balkan" Hast du schon mal was von https://de.wikipedia.org/wiki/Jugoslawienkriege gehört? Ist dir bekannt das die Bundeswehr seit Jahren auf dem Balkan immer noch im Einsatz ist. Das machen die nicht aus lauter langer Weile.

Kommst du damit klar?

0

Du denkst einfach ans Überleben mehr nicht da du die Zeit da gar nicht dazu hast

2

das war damals in den 90er Jahren die ganzen Jugoslawienkriege

0

Wie würdest du dich fühlen wenn es knallt und deine Hauswand ist weggesprengt.

Was möchtest Du wissen?