Wie fühlen sich die Stare, wenn sie sich im Herbst sammeln, bevor sie in den Süden fliegen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Imago!

Das ist eine schöne Frage, die mich schmunzeln lässt. Ich liebe Stare und freue mich, wenn sich im Herbst die großen Schwärme auf den Feldern sammeln.

Ich denke, die Stare sind in dieser Zeit voller Aufregung. Im Sommer haben die Paare gebrütet und nur wenig Kontakt zu ihren Artgenossen gehabt.

Im Herbst treffen die Altvögel dann ihre Verwandten und Bekannten wieder und schließen sich zusammen einem großen Schwarm an. Die Jungvögel erleben nun zum ersten Mal das aufregende Leben und Fliegen im Schwarm.

Ich vermute, dass der Lärm und das nahe Zusammenleben für die einzelnen Tiere durchaus stressig und nervig sein kann. Aber das Leben im Schwarm bietet einen so großen Gewinn an Sicherheit, dass auch introvertiertere Stare die Gruppe nicht verlassen würden.

Wenn der Winter näher rückt und es immer schwieriger wird, Futter für so viele Schnäbel zu finden, steigt die Unruhe der Vögel. Zugunruhe! Vielleicht ist es ein ähnliches Gefühl wie Fernweh.

Dann fliegen sie, vielleicht nach Rom, oder in andere Städte im Mittelmeerraum. Dort verzaubern sie die Menschen mit ihren unglaublichen Flugkünsten, die doch eigentlich nur dem Überleben dienen, wenn ein Falke sie als Abendessen auserkoren hat.

Faszinierende Vögel. Und ein hartes Leben mit vielen Gefahren.

Liebe Grüße,

Marleni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imago8
03.10.2016, 19:14

Danke für die ausführliche Antwort. Dass es auch introvertiertere Stare geben könnte, darauf wäre ich selbst auch nicht gekommen.

Dass es ziemlich aufregend für alle ist, kann ich mir auch vorstellen. Und ich glaube auch, dass dieses Fliegen im Schwarm, auch wenn es u.a. dem Überleben dient, denen auch großen Spaß macht oder sogar eine Art Rausch hervorruft. Wer weiß wer weiß...

1

du darfst Tiere nicht mit Menschen vergleichen.

Menschen haben vor einer Reise Emotionen, und freuen sich darauf....Vögel folgen nur ihrem Instinkt, welcher sie zu der Reise in den Süden auffordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dfllothar
30.09.2016, 16:20

Aber wenn sie das mitkriegen würden, daß sie z.B. in Italien weggefangen werden und als Delikatesse auf den Tellern landen, würden sie lieber auf ihre Reise verzichten und bei uns überwintern.

Manche Vögel machen das bereits schon.

1

Meistens sind sie traurig, weil sie ganz genau wissen, dass sie in Afrika nicht so viele Autos zuschei*en können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie tun einfach nur ihre Pflicht, erledigen das, was in ihnen ist.

Wer weiß, vielleicht erzählen sie sich auch Geschichten. Und beklagen das Wenigerwerden der Leitungen und Masten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dfllothar
30.09.2016, 16:07

Du nennst das Pflicht ? Sie tun das, weil sie sich dann in wärmeren Gegenden wohler fühlen und kommen dann auch wieder zurück, wenn´s dort zu heiß wird. Dann sehnen sich wieder zurück nach Bayern, weil´s da so gemütlich ist nach dem Motto "Mia san mia!".

0
Kommentar von Imago8
03.10.2016, 23:52

wer weiß...wenn du hunger hast und was isst, dann könnte man ja auch sagen: da gibt es keine Vorfreude, keinen Genuss...da läuft nur ein inneres Programm ab. Nur: du weißt dass es nicht so ist.

Und wer kann mit Sicherheit sagen, wie es bei den Staren ist?

0

Beschwingt, deswegen singen sie auch 'Volare, oh oh, Cantare, oh oh oh oh
Let's fly way up to the clouds, away from the maddening Krauts' ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dfllothar
30.09.2016, 12:08

So empfinde ich´s auch und wünsche ihnen Guten Flug.

1

Sie sammeln sich und unterhalten sich über das Flugziel.

Wenn sie sich in Bayern aufgehalten haben, dann kommts: Auf geht´s Jungs, Mia san mia, abgeht´s in den sonnigen Süden.

Und "Tschüss bis nächstes Frühjahr !", war schön bei euch in Bayern, danke für die Kirschen, haben gut geschmeckt. Also wir kommen wieder !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, denen ist einfach kalt und bekommen deswegen Fernweh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?