wie fühlen sich die schmerzen an, wenn man ein kind auf die welt bringt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Blähungsschmerzen wären toll, dann hätte ich schon 10 Kinder :-)

Bei mir waren die Schmerzen im Rücken ganz schlimm. Ich glaube, ich habe noch nie so oft nach meiner Mutter verlangt. Als die Hebamme mir die Rippe gebrochen hat, war ich kurzzeitig von den Wehen abgelenkt. Denn Dammschnitt habe ich durch die Wehen nicht gespürt, also kannst du dir ja in etwa vorstellen, wie doll das weh tut.

sie hat dir die rippe gebrochen? warum das? und waren die rückenschmerzen bei dir wohl so, wie wenn man starke rückenschmerzen bei der periode hat?

0
@user1927

Mein kleiner Mann steckte fest und die Hebamme musste sich auf meinen Oberkörper schmeißen.

Nee, wesentlich stärker. Periodenschmerzen sind ein Witz dagegen.

0

Wie die Schmerzen bei der Periode nur stärker. Es sind die gleichen Strukturen beteiligt wie bei der Periode.

Das kann dir keine Mutter beantworten. Die Schmerzen vergisst man nämlich in dem Augenblick, in dem man sein Kind in den Armen hält. :)

Was möchtest Du wissen?