Wie füge ich in OpenOffice Excel einen Textbereich ein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sieht mir nach verbundenen Zellen aus. (Menü "Format" -> "Zellen verbinden" -> "Zellen verbinden")

("Excel" ist übrigens eine Marke von Microsoft. Bei OpenOffice/LibreOffice heißt das "Calc".)

xxRulexx 15.07.2017, 19:35

Das ist es leider nicht

0
PWolff 15.07.2017, 20:37
@xxRulexx

Ist das OpenOffice Calc?

Kannst du das Objekt (den Textbereich) kopieren und einfügen (z. B. rechte Maustaste)?

Kannst du das Objekt in eine neue Tabelle einfügen und die neue Tabelle irgendwo hochladen, damit wir uns das mal im Original ansehen können?

0
Iamiam 16.07.2017, 00:58
@PWolff

Meinst Du vllt ein TextFELD ?

Menü einfügen, Textfeld

oder Text mit Umbrüchen in EINE Zelle? Text kopieren, in geöffnete Zelle (ggf Bearbeitungszeile) einfügen. Spalte je nach Bedarf sehr breit machen, sonst erfolgen zusätzliche automatische Zeilenumbrüche am Zellenrand.

Oder Zahlen/Datümer als Text eingeben? ' davorund dann Zahl/Datum eintippen. Oder Zelle per Zellformat als Text ausweisen, dann eintragen.

0

Vllt hab ich jetzt Dein Problem kapiert.

Du musst nach Eintrag aller Texte in der Spalte mit Doppelklick auf die rechte Spaltenbegrenzung am Spaltenkopf klicken (dort, wo A bzw B, C steht: Grenzlinie dazwischen).

Die Spalte nimmt dann die Breite des längsten Eintrags an (in Grenzen: nicht breiter als die dargestellte Seite)

Einen Zeilenumbruch innerhalb einer Zelle erzwingen kannst du in LO mit Strg+Alt+Enter (in xl nur Alt+Enter)

Was möchtest Du wissen?