Wie füge ich den Nachrichtenton in galaxy s5?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der gewünschte Benachrichtigungston muss zumindest bei meinem Androiden (kein S5) in "Notifications" im MP3-Format gespeichert werden.

Verbindet man das Smartphone per USB mit dem PC erscheinen bei mir 2 Ordner:

"Card" und "Phone". Hier Phone auswählen.

Zumindest bei mir findet sich in "Phone" u.a. erwähnter Ordner "Notifications". Ggfs. alle bei "Phone" auffindbare Android-Ordner einzeln durchsuchen (ist leider ein wenig Arbeit damit verbunden)

In "Notifications" bzw. ähnlich schlüssig klingende auffindbare Ordner muss in diesem Fall der Skyline-Ton im MP3-Format rein. (Kopieren-Einfügen-Funktion beim PC)

Alle Dateieinspielungen erfolgen bei mir per USB-PC-Anbindung zuerst auf die ext. Speicherkarte und dann weiter zugeordnet auf die jeweilige Funktion (Klingelton, Benachrichtigungston usw) OHNE NUTZUNG von Google-Play oder ähnlichen Clouddiensten. Über deren Arbeitsweisen weiss ich deshalb nichts.

Wobei bei meinem Androiden eine faktisch individuelle Ton-Zuordnungsmöglichkeit  für Klingeltöne (jedem einzelnen Kontakt) und Benachrichtigungen z.B. SMS (auch für jeden einzelnen Kontaktlisteneintrag) besteht.

Heisst bei mir: Ohne aufs Display zu schauen, weiß ich sofort wer mich anruft bzw. eine Nachricht schickt.

Ggfs. muss im jeweiligen Kontakteintrag im Schreibmodus das jeweilige Benachrichtigungs-bzw. Klingeltonfeld hinzugefügt werden.

Die Vorgehensweise zum Einspielen von Dateien (Kopieren-Einfügen-Funktion) auf das Smartphone per USB-PC-Anschluss auf die ext. Smartphone-Speicherkarte setze ich erstmal als bekannt voraus. Anderenfalls mich bitte direkt über GF anschreiben/connecten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?