Wie früh für ein Trainee-Programm bewerben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Jahr im Voraus finde ich zu früh. Ein halbes Jahr vorher ist okay, wenn du schon so ungefähr den Bereich kennst, wo du deine Bachelorarbeit schreiben willst und du weißt, welche Endnote du ungefähr bekommen wirst. Mach bis dahin lieber noch ein Praktikum, dann ist die Chance auch höher, dass du genommen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von punktpunktkomma
15.10.2012, 22:33

Ich mache ein Duales Studium, da habe ich meine Praxisphasen in einem Unternehmen. Das erhöht hoffentlich meine Chancen :) Meine Bachelorarbeit werde ich im fünften Semester schreiben (also von Dezember bis März). Die Richtung weiß ich auch schon.. Trotzdem zu früh?

0

in einem dualem studium ist man doch eher dem eigenen betrieb verbunden, oder?

ich gehe mal davon aus, daß du woanders unterkommen willst.

ist ne gefährliche sache, denn geschäftsleute kennen sich meist untereinander, der schuss könnte schnell nach hinten losgehen.

aber vlt. sehe ich auch nur gespenster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von punktpunktkomma
17.10.2012, 18:08

Ich fühle mich im meinem Betrieb sehr wohl und würde auch gerne bleiben, leider sind zurzeit keine Stellen offen, die mich interessieren. Ich möchte gerne wieder ins Ausland, das ist bei meinem Unternehmen, trotz vieler Tochtergesellschaften im Ausland, nicht möglich..

0

Was möchtest Du wissen?