Wie Fruchtfliegen-Invasion beenden?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm Gläser oder Joghurtbecher und leg Bananenschale hinein. Dann spann Klarsichtfolie stramm darüber, fixiere evtl. mit einem Gummiband. Piekse einige Löcher mit einer Nadel in die Folie. Die Fruchtfliegen werden von der gammelnden Süße magisch angezogen und krabbeln durch die Löcher in die Gefäße und können nicht wieder heraus. Bei so vielen Fruchtfliegen musst Du das vielleicht einige Tage lang durchziehen. Den Tierchen geht es so lange gut - sie haben Nahrung und Gesellschaft. Trag die Gefäße raus, wenn Du genug beisammen hast, und lass sie dann frei. Das ist eine sichere und tierfreundliche Lösung des Problems.

Frei lassen? Töten muss man die! Und zwar gnadenlos! Sonst können die ja jederzeit wieder kommen!

0

nicht frei lassen sondern ersäufen.

0

Zu deinem Versuch mit den Hausmitteln. Nimm ein Glas, tu etwas essig hinein und ein Stück Apfel oder eine andere Frucht (ich hab Ananas genommen). Dann musst du Frischhaltefolie nehmen, über das Glas spannen und mit einem Stift Löcher hineinpieksen. Also bei meinen beiden "Fallen" hat das super funktioniert. Die kleinen Fruchtfliegen schaffen es zwar in das Glas hinein aber nicht wieder raus.

Es gibt z.B. mein Supermarkt Rewe so Klebestreifen die einen Duft ausströmen wo die Fliegen total drauf abfahren. Die fliegen dann zu dem Streifen bleiben kleben und verenden. Nach ein paar Stunden war der Streifen bei mir fast schwarz und meine Küche Fliegenfrei. Klappt super!

Was tun gegen Fruchtfliegen -Hausmittel

Hallo zusammen,

Momentan haben wir überall im Haus diese kleinen Fliegen und das nicht nur in der Küche. So langsam stören diese dinger ... Was kann man gegen die tun ? Gibt es irgend ein Hausmittel ? Meine Freundin hatte immer in einem Glas Essig mit Wasser und Spüli vermischt ... Doch bei mir klappt das nicht :/ Noch andere Tipps ?

...zur Frage

Fruchtfliegen, überall! Wie krieg ich die los?

Hilfe!!!! Gott, wie ekelhaft ich sowas find, und dann auch noch in der Küche!!!

Ich bin heute morgen in die Küche gekommen und mit erschrecken festgestellt, dass meine weiße Wand übersät ist mir schwarzen Punkten, diesen ekelhaften kleinen Fliegen die eigendlich nur auf faulem Obst sitzen. Ich hab dann überall geguckt ob ich faule Sachen rumliegen hab....NICHTS! Dann hab ich an den Pflanzen gerüttelt und da kamen sie raus. Ich wollte aber nicht meine Orchidee und die neue Pflanze in die Kälte raus stellen und hab ein bisschen Essig, Wasser und Spülmittel in eine Schale gemacht und daneben gestellt. Von der Arbeit heute zurück...immer noch diese ekelhaften Dinger, überall!!! Ich hab jetzt die ganzen Pflanzen rausgestellt, hab die Fliegen versucht aufzusaugen ( was auch größtenteils ging ) und hab die komplette Küche von Kopf bis Fuß gesäubert. Müll raus, Mülleimer raus, Eimer und Unterschrank - eher alle Schränke - innen gesäubert, Arbeitsplatte mit Sagrotan eingesprüht, Obst in ne Tüte und überall Schalen mit Bier, Essig und Spülmittel ausgestellt!! Ich seh aber immer noch... -.- Ich werd bald verrückt!!!!

Meint Ihr ich soll mal bis morgen warten und gucken ob die weg sind? Und wenn die Fliegen immer noch nicht weg sind???? WAS DANN?? Was sol ich den noch machen? Wo können die dann her kommen??

Vielen Dank für Antworten!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?