Wie Fruchtfliegen aus Zimmer bekommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Um die Obstfliegeninvasion in der Küche zu vermeiden, ist allerdings Vorbeugen noch immer die beste Methode. Wenn Du die folgenden Tipps beachtest, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich die ungeliebten Insekten in Deinem Heim häuslich niederlassen, relativ gering:

Lagern Sie frisches Obst, sei es aus dem Supermarkt, vom Wochenmarkt oder aus dem heimischen Garten nur kurze Zeit im Haus.

 Wenn es die Beschaffenheit der Frucht zulässt, sollten Sie sie im Kühlschrank aufbewahren.

 Waschen Sie gleich nach dem Einkauf oder nach dem Pflücken vom Baum Ihre Früchte mit heißem Wasser ab. Auf diese Weise töten Sie eventuell vorhandene Fliegenlarven ab.

Mehr dazu ,siehe Link

Woher kommen Fruchtfliegen / Fruchtfliegen bekämpfen - http://www.ungeziefer-loswerden.de/fruchtfliegen/woher-kommen.html

 

stell ein oder zwei tassen auf, mit wasser essig, zucker und spülmittel.
das zeug zieht die an und wegen dem spüli und der reduzierten oberflächenspannung ertrionken sie dann

Fenster weit aufreißen und 1-2std durchlüften hat bei mir geholfen

Hier eine Einfache Falle:

Wasserflasche köpfen mit Essig, Zucker, wasser und  einem tropfen spüli füllen. (Das Wasser aus einer Mozarellapackung  ist aus eigener Erfahrung auch zusätzlich ein gutes Lockmittel also zur Effektsteigerung  dazugießen wenn möglich ) danach den Flaschenkopf  (natürlich ohne deckel) Falsch herum auf den "Körper" der Flasche so das du quasi einen Trichter hast. Irgendwo hinstellen und du kannst quasi zugucken wie die ganzen Viecher im Kamikazestyle ungewollt Selbstmord begehen.

So sieht das ungefähr aus. - (fliegen, Insekten, fruchtfliegen)

Mit dem Staubsauger bisl Ghostbuster spielen!

Mit dem Staubsauger; zusätzlich alle Stellen, an denen Eier abgelegt sind, reinigen.

Was möchtest Du wissen?