Wie frisst ein Pferd Ingwer, ohne zu dick zu werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

Müsli ist sehr ungesund und grade bei Arthrose kontraproduktiv. Da ist sind jede Menge Abfallprodukte, Zucker, Melasse und Getreide (worauf die Pferdeverdauung nicht ausgelegt ist) enthalten. Bitte füttere das nicht mehr! Und lass dein Pferd unbedingt abnehmen. Übergewicht belastet die Gelenke noch mehr.

Mein Wallach hatte auch Arthrose. Ich weiß, nicht ganz einfach es ins Pferd zu bekommen. Ich habe ihm etwas Wiese gesammelt, frischen Ingwer dazu geraspelt (Pulver bringt nicht viel) und etwas Hagebutten (auch super bei Arthrose) dazu gegeben. Anfangs nur ein bisschen raspeln und mit der Zeit die Menge steigern. Wenn dein Pferd es immer noch nicht annimmt, dann gib eine zerdrückte Banane noch mit dazu, diese neutralisiert den Ingwer-Geschmack. Verringere die Bananenmenge, bis sie es eben so nimmt. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mix den Ingwer mit

a) eingeweichten heucobs und 10 g Kamilleblüten(als Magenschutz)

 und

b) 50g Bierhefe - die ist herb und überdeckt den Ingwer

gibt ihr die Mischung im Umhängeeimer, dann MUSS sie fressen - anfangs dauert das durchaus mal ne Stunde oder länger

die Heucobs kannst du dann ja von der täglichen Heuportion abziehen

klappt bei uns seid vielen JAhren priiima

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?