WIe Freundin aufmuntern deren Hund bald stirbt?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schick ihr folgenden Text - vielleicht hilft ihr das: Die Regenbogenbrücke Eine Brücke verbindet Himmel und Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie “Brücke des Regenbogens”. Auf dieser Seite des Regenbogens liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem, grünen Gras. Wenn ein geliebtes Tier auf Erden für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem schönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen, zu trinken und es ist warm - es ist schönes Frühlingswetter. Die alten und kranken Tiere sind hier wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen. Es gibt nur eins, was sie vermissen: Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf Erden so geliebt haben. So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines innehält und aufsieht: die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß!!! Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt förmlich über die grüne Wiese. Die Pfoten tragen es schneller und immer schneller. Es hat Dich gesehen!!! Und wenn Du und Dein spezieller Freund einander treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest. Dein Gesicht wird wieder und wieder geküsst , und Du schaust in die Augen Deines geliebten Tieres, das solange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen. Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, um nie wieder getrennt zu sein

wird schwierig werden. dir bleibt nichts anderes öbrig, ihr zuzuhören.

Sprich mit ihr über die schönen Erinnerungen mit dem Hund. Sie soll froh sein, dass sie einen so treuen Freund (gehabt) hat. Jedes Lebewesen stirbt nun mal, ob Tier, Pflanze oder Mensch. Plant eine stilvolle Beerdigung möglichst im Garten oder im Wald. Von einem Familienhund sollte man sich verabschieden können und ihn nicht achtlos verscharren oder zum Abdecker bringen.

Vater stirbt bald an Krebs...HILFE

Mein Vater zu dem ich jahrelang keinen Kontakt hatte stirbt bald an Krebs. Ich soll ihn besuchen aber ich trau mich einfach nich. Was soll ich nur machen????

...zur Frage

Hund einschläfern wie komme ich damit klar?

Ich kann nicht mehr . Ich habe einen Hund der wird wahrscheinlich bald eingeschläfert. Dieser Hund ist für mich alles . Meine Schwester sozusagen . Sie ist schon ca. 16 Jahre alt. Und hat einen Tumor und klappt momentan mit ihrem Beinen nach innen und klappt dann zusammen . Dieser Hubd soll ja keine Schmerzen haben !! Aber wie komme ich mit der Trauef zurecht ?? Ich könnte wirklich durch heulen . Ich kann einfach nicht mehr ...

...zur Frage

Hund meiner Freundin abgegeben, probleme beim besuchen?

Hallo,

unser 6 Mon alter Hund lebt jetzt bei meiner Freundin. Wir werden nächstes jahr zusammen ziehen, er hat aber bisher bei mir gelebt. Ist es problematisch wenn ich ihn besuche? Will nicht das er leidet, aber will schon noch meine freundin besuchen :D

...zur Frage

Meine Oma hat Krebs und stirbt bald ich würde ihr gern noch etwas sagen aber weiß nicht was?

Meine Oma stirbt bald an Krebs. Ich habe Probleme mit ihr darüber zu sprechen aber ich würde ihr gern noch mal etwas sagen. Könnt ihr mir bitte helfen?

...zur Frage

Freundin aus der Ferne aufmuntern

Hey, also ne Freundin von mir ist übel schlecht gelaunt. Ich will sie iwie aufmuntern hab aber ka was ich am besten schreiben kann um sie wieder etwas aufzubauen. Wir wohnen nämlich 600km von einander entfernt :/. Ich hab sie auch gefragt warum, da sagt sie sie weiß nicht wirklich warum. Sie ist mir sehr wichtig und ich will, dass es ihr besser geht. Wisst ihr was man aus der Entfernung da für sie tuhen kann? Noch anzumerken. Es besteht romantisches Interesse und wir sehen uns bald N

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?