Wie Freund überreden mitzukommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein klärendes Gespräch wäre angebracht. Mir würde es auch seltsam vorkommen, wenn er gar kein Interesse an meiner Familie hätte. Und wenn er weiterhin nicht will musst du eben Konsequenzen ziehen.

Setze ihn knallhart vor die Wahl:

Entweder Du kommst mit zu meiner Familie, oder Du kannst gleich ganz bei  Deinem Kumpel bleiben !

Das ist zwar nicht die feine Art, aber meist sehr wirksam.

Hab ich schon, dann kommt er damit, dass ich ihm immer drohen würde :D was nicht einmal stimmt, ich hab einfach langsam die schnauze voll. -.-

0
@Cheeklove

na dann zieh das so durch und wenn er doch den Kumpel bevorzugt, dann stelle ihm seine Sachen vor die Türe und TSCHÜSS

1
@Cheeklove

lass es doch drauf ankommen, meistens reicht schon der Schock, dass sowas möglich sein kann

1
Nächste interessante Frage

Stress mit Eltern - Druck, Laestern,..

" ich hab keine Lust morgen wieder in der Bude zu hocken allein, wenn meine Familie was gemeinsam unternimmt"

Niemand zwingt dich alleine in der Bude zu hocken, geh zu deiner Familie und hab Spaß.

Familie ist wichtig und wenn ich lese was du geschrieben hast, weißt du das auch.

Genieße den Tag mit deiner Familie und lass es dir nicht kaputt machen.

Viel Spaß!

Ja aber es wäreviel schöner wenn er mitkommen würde. Wir müssen dann zwar mit bus und bahn fahren aber das wäre es wert!

0
@Cheeklove

wenn ich das so lese was ihm "wichtig" ist, würde ich die Beziehung überdenken...

0

Was möchtest Du wissen?