wie fressen Kannenpflanzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Deckel hat nur den Zweck, daß es nicht rein regnet. Insekten, die von der Kannenpflanze angelockt werden, rutschen innen am oberen Rand ab und fallen in die Kanne. Dort befindet sich Verdauungssekret, mit dem die Pflanze alles verwertbare aus dem Insekt auflöst. Die aufgelösten Nährstoffe gelangen duch die Innenwandung in die ganze Pflanze.

Unter dem Deckel der Kannen befinden sich Drüsen, die eine nektarähnliche Flüssigkeit absondern, die die Insekten anlocken soll. Da die Kannen sehr rutschig ist, kommt es nicht selten vor, dass ein Insekt in die Kanne fällt, und dadurch, dass die Kannen innen mit 2 verschiedenen Wachsschichten beschichtet sind, können die Insekten nichtmehr nach oben kommen. In der Kanne befinden sich dann Verdauungssäfte, die der menschlichen Magenflüssigkeit sehr ähnlich sind. In den Verdauungssäften wird das Insekt dann zersetzt und die Pflanze nimmt die Nährstoffe auf.

LG Andi

Die Insekten ersaufen in der Flüssigkeit in der Pflanze und werden langsam verdaut.

Was möchtest Du wissen?