Wie fragen nach einem Praktikumsplatz?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also zu allererst solltest du dich über das Unternehmen, wo du ein Praktiukum machen möchtest ordentlich informieren! Du solltest sagen können, warum du gerade DORT ein Praktikum machen möchtest und wieso dich das Unternehmen interessiert. Im Zeitalter des Internets ist das ja kein Problem. Super kommt es auch an, wenn du vielleicht mal das Unternehmen vorher besuchst und dir einen Überblick verschaffst. Zum Beispiel: Mein Mann ist Filialleiter einer namenhaften Baumarktkette und fragt gerner, wenn sich junge Leute melden um dort ein Praktikum zu machen schon am Telefon, wie sie auf dieses Unternehmen kommen und warum sie dort hinwollen! Da wird die erste selektion schon gemacht! Egal wie freundlich du am Telefon bist. Das ist ja selbstverständlich. Also das Vorstellen etc. Solte Leute, die in solchen Positionen sitzen, hören gerne wie "toll" das Unternehmen ist und was genau die Person dazu bringt sich für ein Praktika dort zu entscheiden. So antworten wie: "Ich mag mit Menschen zusammenarbeiten" sagt ja jeder. Da kommt es gut, wenn man mal die Leitsätze des Unternehmens schon drauf hat und weiß, wie die Unternehmenspolitik ausgerichtet ist. Das kann man gut am Anfang einfließen lassen.

Kleines Beispiel:

"Ihr Unternehmen ist bereits seit mehr als 40 Jahren erfolgreich am Markt und überzeugt Kunden durch Innovation und ein breites sowie hochwertiges Produktsortiment. Genannte Fakten wie auch der Anspruch auf die Marktführerschaft bestärken mich in meiner Entscheidung meine Qualitäten in Ihrem Unternehmen einzubringen und mich bei Ihnen zu bewerben."

Im nächsten Satz könntest du deine Stärken schonmal anführen, wenn es passt. Wichtig ist nur, formuliere es in deinen eigenen Worten und geh da nicht steif ran. Die wissen, dass du aufgeregt bist und es ist nicht schlimm wenn man das auch zeigt. Das suggeriert nur, dass es dir wichtig ist und niemand verlangt, dass man gleich perfekt ist ;)..

LG

Wow, vielen lieben Dank :) <3

1

melde dich einfach ganz normal mit dienem namen z.b. " Hallo hier spricht die anneliese birnbaum, ich möchte mich bezüglich eines praktiums bei ihnen informieren, (fals die person die du am apperat hast nicht dafür zuständig ist wird sie dich weiter verbinden oder dir eine nummer für die zuständige person geben) da rufst du gleich an und stellst dich wieder so vor und schon nimmt das gespräch seinen lauf) du brauchst da keine angst haben die betriebe beisen nicht :) die freun sich das jemand interesse zeigt

Also ich würde so natürlich wie möglich bleiben aber natürlich nicht in Umgangssprache sprechen :D also mit hey Alter.. das wäre nichts :D

Also ich würde so etwas in die richtung sagen:

"Hallo ich bin .... . Es geht um eine Praktikumsstelle bei Ihnen im Betrieb. Könnten Sie mich bitte mit der zuständigen Sachbearbeiterin verbinden? (wenn du dir mit dem Namen sicher bist kannst du ja auch den Namen der Sachbearbeiterin sagen)

Wenn du dann die richtige Person am Telefon hast würde ich soetwas in der richtung sagen:

Hallo ich bin ... ( noch einmal vorstellen!). Ich bin auf der Suche nach einem Praktikumsplatz und bin so auf Ihren Betrieb gestoßen. Ist es möglich bei Ihnen ein Praktikum zu absolvieren? Und wenn ja ist noch ein Praktikumsplatz frei?

Ja= Super, wie kann bzw. soll ich mich bei Ihnen bewerben?

Nein= Okay vielen Dank, dann hat es sich in diesem Fall erledigt.

Also ich würde soetwas in der Richtung sagen. Natürlich soll es nicht abgelesen klingen aber ja...

ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Wer kommt auf die Idee 'Hey Alter' zu sagen sind die des Wahnsinns :) Vielen lieben Dank :) <3

0

Du brauchst absolut keine Angst zu haben :)

Du rufst du einfach an und sagt dem der an das Telefon geht:

Hallo hier ist (dein Name). Ich rufe an, weil ich sehr gerne mein Schulpraktikum bei ihnen im Betrieb durchführen würde.

Fertig. Die werden vielleicht ein paar Sachen über dich fragen, aber ich denke du wirst erstmal weitergeleitet zu einer Führenden Person. Die wird sich dann etwas über dich erkundigen und dich wahrscheinlich zu einem Gespräch bitten, sollten sie Praktikanten brauchen.

Ist alles halb so wild :)

LG Raviolii

Was möchtest Du wissen?