Wie frage ich in der Apotheke nach Yerka?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keine Scheu, die Apotheker haben schon ganz andere Fragen zu hören bekommen, habe auch schon mal etwas ähnliches bei der Apotheke "bestellt" die stellen auch selber Mittel dagegen her, die werden dich bestimmt gerne und gut beraten, wenn du dein anliegen schilderst !

Hallo beeea97 - wenn Dir das unangenehm ist kannst Du ja auch bei einer Apotheke mit Versand im Internet bestellen, wenn das Dein Alter erlaubt. Dort gibt es das Produkt schon für unter 8,- Euro inkl. Versand, die Apotheke heißt apotal und ist sicher, zuverlässig und schnell...

Es gibt halt einige Produkte, da traut man sich nicht so recht, den Apotheker oder seine Angestellten zu fragen, gerade in kleineren Orten usw. Du musst zwar keine Angst haben, das die etwas weitererzählen (hast Du doch beim Arzt auch nicht, und ein Apotheker hat eine ähnlich vertrauensvollen Position wie ein Arzt innerhalb des deutschen Gesundheitssystems...) aber wenn Du nicht in einen anderen Ort fahren kannst, wo Dich keiner kennt, ist die Bestellung im Internet einfach und anonym und meist noch billiger als in der Apotheke vor Ort

Ja, genau so. Reingehen und sagen : ich möchte Yerka kaufen, was kostet das und haben Sie das vorrätig ...?

"können sie mir bitte sagen was Yerka kostet ?? "

Was möchtest Du wissen?