Wie frage ich das meine Mum?

6 Antworten

Ich wäre sehr froh,wenn mein Kind mich sowas getraut hätte zu fragen--man muss sich ja Zeit nehmen und viel miteinander reden. Auch Eltern müssen lernen zuzuhören,und nicht gleich ausrasten. Bin selber Mutter von 3 Schulkindern, nur die stellen noch nicht solche Fragen. Sicher muss man sich gut überlegen,wie man die bestimmte Sachen erklären/beschreiben will. Und auch,wie du deine Fragen stellst,das die Mama nicht gleich an das schlimmste denkt. Außerdem glaube ich,das sie damit keine große Erfahrungen hat,wenn sie schon so reagiert hat. Aber auch Menschen sind verschieden,ich bin selbst ruhig und überlege viel, bevor ich reagiere.
Viel Glück.

Gewisse Untaten aus der eigenen Jugend gibt man gegenüber den Kindern erst zu, wenn sie aus dem gefährdeten Alter selbst raus sind.

Ich hätte meinen Kindern gegenüber niemals zugegeben, dass ich als Jugendlicher schon geraucht habe. Aus erzieherischen Gründen, denn wie soll ich ihnen solche Dinge verbieten oder von ihnen abraten, wenn ich es selbst gemacht habe. Sie müssen ja nicht alle meine Fehler selber auch begehen.

Frag es einfach. Wenn du ihr sagst, dass du keine konsumierst, wird sie es dir sicherlich glauben. Liebe Grüße

Ich werde gemobbt weil ich rauche?

Anfang 2017 also 1 Woche vor meinem 15 Geburtstag hatte ich meine erste Zigarette geraucht. Nur so zum probieren und nur meine beste Freundin war da,also es war kein Gruppenzwang und mir war klar das ich nicht weiter machen würde.

Jemand hat uns gesehen und weiter gesagt das wir rauchen. Öfters bekomme ich so fiese kommentare nach der Schule oder werde angestarrt. In der Stadt wird mir dann gesagt das doch Rauchen so schlecht ist und dich umbringt. Dann bei so ner App wo man Anonym schreiben kann stand „du willst nur aufmerksamkeit und willst cool sein deswegen rauchst du,du dumme bit...“ davon bekomme ich täglich Narrichten. Keiner will mehr Kontakt haben und was mich aufregt is das die Leute an meiner Schule die Drogen nehmen für die Scheiss egal sind und mit Drogen meine ich Grass und noch schlimmeres.

Wie komme ich da raus und sagt nicht selbst schuld weil wahrscheinlich fast jeder es mal probiert hat

...zur Frage

Gegengift gegen Drogen?

Hallo liebe Community,

ich habe eine Frage und zwar:

Wenn man ungewollt irgendwie mit Drogen (z.B LSD, Heroin, Kokain) in Kontakt kommt (ganz egal wie geschehen) und sofort zu einem Arzt geht.. kann der einem dann ein Medikament geben, um den Rausch zu stoppen?

Vielen, lieben Dank im Voraus!

PS: Nein, ich nehme keine Drogen und habe es auch nicht vor! :)

...zur Frage

Kann ein Drogentest prositiv sein wenn man nur passiv mit geraucht hat?

Also das ist jetzt nicht wegen mir ne ^^ ich nehme keine drogen :D Nur ein kollege von mir meinte letztemal zu mir das die drogentest mit dem gemacht haben der angeblich prositiv war obwohl er selber keine drogen genommen hat..er war nur dabei.. also hat der nur passiev mit geraucht.. kann der test dann prositiv sein? ich will ihn das nicht wirklich glauben ..

...zur Frage

Wie intim sollten die Gespräche mit der Mutter sein dürfen und wann sollte eine Grenze sein?

...zur Frage

Eine frage an die 14 jährigen da draußen hatte schon mal jemand von euch Kontakt mit Drogen?

Hi ich habe ein Paar Freunde 14-18 jahre alt die Drogen besitzen ich hab auch schon 2 mal Joint geraucht und Alkohol getruken. Jetzt werden alle sagen wie kannst du mit 14 Alkohol getrunken haben und wieso hast du Joint geraucht aber wenn jeder deiner Freunde das schon mal gemacht hat will man auch nicht wirklich der Außenseiter sein .

Danke im Vorraus

...zur Frage

dürfen eltern kinder zwingen einen drogentest zu machen?

Also meine mum mein das ich drogen nehme, was ich aber nicht tu, nur weil ich ein bisschen durchgedreht bin.Dürfen die das ohne mein einverständnis machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?