Wie fortschrittlich ist China?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

China ist ein Land, welches aufbewahrt der einen Seite sehr fortschrittlich ist z.B  die Industrie und Technik beim Roboter und anderen Maschinen. Wo es teilweise weiter als westliche Länder entwickelte ist. Auch habe ich mal gehört, dass die USA so viel schuldenfrei bei China hat, dass USA von China mehr als abhängig ist.

Jedoch liegt China auf der anderen Seite nich sehr weit zurück. Gerade im sozialen Bereich, was nichts mehr verhalten zu tun hat, denn dort sind die Chinesen sehr Fortschrittlich. Es geht mir hier darum, dass Dörfer nurnoch aus Alten und Kindern bestehen, weil die erwachsenen alle in den Städten seiten sind und auchso ist die sozial Politik nicht so ausgereift wie beispielsweise bei uns in Deutschland.

Auch sind die ländlicher Regionen nicht seh traditionell und wirken in keine weise wie ein Industrie staat, welcher am europäischen Maßstab gemessen werden kann. 

Deshalb spreche ichmich dafür aus, dass China zwar im Vergleich zur gesamten Welt sehr weit entwickelt ist und gerade in der Industrie, jedoch gerade im sozialen Bereich noch Nachholbedarf besteht. Ich bin der Meinung, dass China gerade zwischen schwellenland und Industriestaat steht, oder besser gesagt die beides verkörpert.

Aber ohne Frage wird China in den kommenden Jahren mit zur Weltrangliste 1 aufsteigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JBEZorg
19.10.2016, 18:39

es muss keiner EURE sozialen "Errungenschaften" kopieren

0

China hat natürlich immer noch Technologiedefizite aber holt sehr schnell auf. Ihre Strategie ist einfach. Schicke Sudenten in den Westen und nach Russland. Kaufe Technologie. Kopiere sie. Lerne daraus eigenes zu entwickeln. eine effiziente Strategie.

P.S. Und natürlich: f*ck the copyright. Gute Strategie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google ist ja auch keine Webseite...du musst schon auf einen gefundenen link klicken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Beispiel:


Video zeigt: 


Eine stehende Münze in einem Hochgeschwindigkeitszug in China mit einem Tempo von 300km/Stunde kann trotz der Geschwindigkeit sich immer nahezu stehenbleiben und nicht fallen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norbert1981
19.10.2016, 19:32

Auch ein anderes Beispiel:

Mobiles Bezahlen (komplett ohne Bargeld, Bankkarten oder Kreditkarten etc.):

Im Laden oder am Marktstand scannt man dann einfach einen Code mit der Kamera seines Smartphones. 

Oder man lässt seinen Code vom Geschäft scannen - und bestätigt die Bezahlung. 

Für den Nutzer komplett kostenlos. Der Ladenbesitzer bezahlt eine kleine Gebühr.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/china-bargeld-wird-unwichtiger-101.html

0

Was möchtest Du wissen?