Wie formuliere ich Weihnachtsgrüße mit einem Hinweis auf eine Spende?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich versteh das eher so, dass die Firma keine Geschenke an die Kunden macht, sondern das Geld spendet. Aber da geht der Vorschlag von Maximus auch, muss man halt nur entsprechend umwandeln.

Jeder Mensch hat seinen eigenen Geschmack. Deshalb überlassen wir Ihnen, welchen Wein sie trinken möchten, welche Pralinen sie essen oder welchen Kalender Sie sich an die Wand hängen. Für dieses Jahr haben wir uns erlaubt, xxx €uro für jeden unserer Kunden der Stiftung xxx zukommen zu lassen. Damit helfen wir, aber auch Sie ................................. und ermöglichen aus diesen Menschen ein besseres Leben im Jahr 2009.

Jeder Mensch hat seinen eigenen Geschmack. Deshalb überlassen wir Ihnen, welchen Wein sie trinken möchten, welche Pralinen sie essen oder welchen Kalender Sie sich an die Wand hängen. Anstatt dieser vielleicht nicht immer passenden Geschenke haben wir uns erlaubt den Betrag xxx an die STiftung xy zu spenden. Den Spendenbeleg haben wir einrahmen lassen. Dieser zieht vielleicht ebenso die Blicke auf sich, mit dem Gefühl etwas gutes getan zu haben.

Dieses Schreiben finde ich am besten! Nette Worte und trotzdem viel gesagt.

0

Mach ein Einlegeblatt mit dem entsprechendem Spendenprojekt. Kindernothilfe etc. die bieten Dir das direkt an.

Was möchtest Du wissen?