Wie formuliere ich einen Vertrag zur Erbauszahlung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Erbe wird nich ausgezahlt, sondern fällt zu und wird auseinandergesetzt.

Bei einer Erbauseinandersetzung sollte festgehalten werden, was sich im Nachlass befindet und wer was davon bekommt.

So etwas würde ich einem Rechtsanwalt bzw.  Notar überlassen.


Naja zum Notar geht's morgen aber die setzt wohl nur ne Unterschrift darunter😮

0

Was möchtest Du wissen?