Wie formuliere ich eine Einverständniserklärung für den Zahnarzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ihr müsst einfach nur:

Hiermit geben wir............................................ unsere einverständnis das unser Sohn/Tochter............................................    zum Zahnarzt darf um die Zahnfüllung zu machen!

Datum:..............................., Unterschrift:..............................................

schreiben!

LG Magaline

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da reicht ein Satz deiner Eltern mit Unterschrift

Einverständniserklärung

Hiermit geben wir das Einverständnis......................................

Datum

                                                                           Unterschrift

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?