Wie formuliere ich eine Einverständniserklärung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise hat er ein Formular dafür. Ansonsten frag ihn, wer der Adressat der Erklärung ist. Die Schufa?

Gib ihm keinen generellen Freibrief!

Ich ziehe ca. 500 km weiter weg. Mit der Firma hatte ich nur telefoniert und die meinten halt nur, die bräuchten von mir nen Arbeitsvertrag, Ausweiskopie und ein Einverständnis zur Prüfung der Bonität.

Ich gehe davon aus, dass die von der Schufa eine Auskunft wollen. Von einem Formular war keine Rede bei dem Telefonat.

0

Gar nicht. Er will etwas von dir, also soll er sich auch drum kümmern.

Was möchtest Du wissen?