Wie formuliere ich den Satz fehlerfrei udn richtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Detaillierte Vorschläge hast du schon bekommen.

Dein Onkel Max interessiert niemanden, dein Interesse wird vorausgesetzt.

Vermeide bitte Wurmsätze. Auch solche, die vorgeschlagen wurden.

P.S.: im Voraus

Alles Gute!

earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
19.07.2017, 21:31

Danke für den Stern!

0

Inhaltlich ist der Satz fragwürdig.

Warum interessiert es, dass du (bzw. die Ich-Person) von deinem/ihren Onkel von dieser Aktion erfahren hast? Das ist absolut irrelevant. Du möchtest wohl darauf hinweisen, dass dein Onkel auch dort arbeitet. Nachvollziehbar, aber so geht es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Korrigierte Version: "Da ich durch mein Onkel Max Mustermann, der in der Arbeitsvorbereitung arbeitet, erfahren habe, dass Sie einen Tag der Ausbildung in Ihrem Betrieb angeboten haben und ich mich somit auch über eine Ausbildung informieren konnte, bewerbe ich mich nun mit großem Interesse um einen Ausbildungsplatz als Zerspanungsmachaniker."

Ich habe zwei Kommas setzen müssen und "sie" zu "Sie" gemacht.

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abgeschrieben
17.07.2017, 21:37

Passt das auch da bei ..erfahren habe, dass Sie einen.. | Das mit dass hört sich irgendwie nicht richtig an..

0
Kommentar von JohnnyJayJay02
17.07.2017, 21:42

Fast. Jetzt noch das "mein" zu "meinen" machen und das letzte Wort korrigieren. Zumindest glaube ich, dass das so nicht richtig ist, ich für meinen Teil kenne es nicht.

1

Veranlasst durch meinen Onkel Max Mustermann, der in der
Arbeitsvorbereitung ihrer Firma arbeitet, habe ich mich am  Tag der Ausbildung in Ihrem Betrieb über das Berufsbild des Zerspanungsmechanikers  informieren können.

Ich bewerbe mich daher um einen Ausbildungsplatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadelwald75
17.07.2017, 23:02

Großes Interesse brauchst du nicht extra zu erwähnen, da das selbstverständlich vorausgesetzt wird.

0
Kommentar von earnest
18.07.2017, 07:17

Och - geht das nicht auch weniger wurmsätzig?

1

Wenn man mir so einen Schlangensatz schickt, dann werfe ich den Brief in den Papierkorb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?