Wie formuliere ich das richtig(für Bewerbungsschreiben)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

allerdings beschäftige ich mich ja nicht ganz mit den tätigkeiten, ich koordiniere ja keine Pakete oder ähnlich.

 

Dann beschäftigst Du dich auch nicht mit den Tätigkeiten eines Speditionskaufmanns, sondern mit Fremdsprachen oder Datenverarbeitungsprogrammen.

Das ist aber nichts spezifisches für den Speditionskaufmann, sondern trifft auf etliche Berufe zu (Fast in jeder Branche wird mit Excel gearbeitet).

Du solltest dann einfach beschreiben, was Du in deiner Freizeit mit Excel anstellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

allerdings beschäftige ich mich ja nicht ganz mit den tätigkeiten, ich koordiniere ja keine Pakete oder ähnlich. Ich beschäftige mich eher mit den vorteilhaften vorraussetzungen, wie z.B. Excel oder Englisch.

"Beschäftigen" ist sowieso kein schönes Wort. Schreibe konkret in mehreren Sätzen, welche Kenntnisse du in Excel und Englisch erlangt hast, welche Aufgaben du durchgeführt hast und wie dir deine Kenntnisse bei der Arbeit als Speditionskaufmann helfen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?