Wie formuliere ich das richtig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit "davon". Da muss auch noch ein Komma dahinter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mickybll
09.04.2016, 00:44

Echt? Mit 3 Kommata dann?

0

So ist er mMn besser:

Demnach sind alle Einkünfte steuerbar, unabhängig DAVON Komma in welchem Staat sie generiert wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"steuerbar" ist ein seltsamer Ausdruck in diesem Kontext und bedeutet eigentlich etwas völlig anderes.

Lieber nochmal nachdenken.

Alles andere wurde schon gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mickybll
09.04.2016, 09:26

"steuerbar" ist ein Begriff aus dem Steuerrecht ;)

Steuerbare Einkünfte können entweder steuerfrei oder steuerpflichtig sein.

Nicht steuerbare Einkünfte werden gar nicht erst erfasst.

Er drückt also genau das aus, was ich sagen wollte :)

Das kann man denke ich als Leihe nicht wissen, aber danke für den Hinweis.

0

Meinst du vielleicht "steuerpflichtig" (oder "besteuerbar")?

Ansonsten empfehle ich dir die Antwort von latricolore. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mickybll
09.04.2016, 09:25

"steuerbar" ist ein Begriff aus dem Steuerrecht ;)

Steuerbare Einkünfte können entweder steuerfrei oder steuerpflichtig sein.

Nicht steuerbare Einkünfte werden gar nicht erst erfasst.

Trd vielen Dank für den Hinweis

0

Was möchtest Du wissen?