Wie formuliere ich außergewöhlichen Geschenkwunsch in Einladung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Idee finde ich auf jeden Fall schön, aber 1-2 Sätze wirst du schon investieren müssen, wenn es nicht zu Missverständnissen kommen soll.. ;-)

Ich würde sowas schreiben wie "Statt eines Geschenks wünsche ich mir etwas Zeit mit euch/dir zu verbringen. Der Anlass und Ort ist eurer Fantasie überlassen."

Oder so ähnlich.. ;-)

Ich finde das ist eine sehr schöne Idee. Ich würde es so formulieren: "Anstatt materieller Geschenke würde ich mich über eine schöne Zeit mit Euch freuen..." Hast du denn schon die Einladungen verteilt? Wenn du da noch Anregungen braucht finde ich die haben eine super Auswahl: http://www.familieneinladungen.de/ Da kannst du alle Texte online einfügen und bekommst die fertigen Einladungen ganz schnell nach Hause geschickt.

Schöne Grüße

Was möchtest Du wissen?