Wie forme ich wurzel aus 2 um?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meinst du, wenn x unter einer Wurzel steht?
Falls ja, musst du x hoch 1/2 schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wurzel aus x" = x^0,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meinst du , so kann ich dir sagen, dass wurzel aus x immer x hoch 1/2 ergibt

wenn du darunter ein x hast, das auch noch quadriert ist, also z.B. x hoch 2 und auf der Wurzel steht auch noch eine Zahl, z.b. eine 4, dann ergibt das x hoch 4/2

schau mal hier vorbei, vielleicht hilft das ja:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wurzel 2 von x ist das gleiche wie x^1/2 also x hoch ein  halb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umformungsgesetz: Doppelt negieren, Rechnung und Glied umkehren!

2. Wurzel(2^1) = (2^1)^1/2 = 2^(1/2)

Wurzel weglassen, dann steht Potenz da und ebenfalls Wurzelexponenten umkehren zu 1/2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurzel aus 2 ist nichts Anderes als 2^1/2

3te Wurzel aus 2 = 2^1/3

usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?