Wie forme ich meinen Körper? (esp. Bauchbereich)

von vorne - (Sport, Ernährung, abnehmen) von der seite :( - (Sport, Ernährung, abnehmen)

15 Antworten

Die Wölbung nennt man erwachsen werden oder Damenbäuchlein.Die Rundung am Unterleib gehört da hin, bei genauem hinsehen findest du die sogar auch bei Models und Hollywoodschauspielerinnen.

Da ist normalerweise ein kleines Fettpolster, was sich unter der Wirkung weiblicher Hormone entwickelt.

Und: In der vierten Zykluswoche wird die Rundung normalerweise noch größer, weil die inneren Organe mehr Platz brauchen. Nach der Mens wird die Wölbung wieder kleiner.

Du könntest wenn du unbedingt willst noch etwas Gewicht reduzieren aber nicht mehr viel (ich hatte lange Jahre 46-48 kilo bei ca. 170cm durch Diät und Turnen) oder du benutzt ein Schnürmieder (Korsett) um den Bauch ganz flach zu machen. Ganz weghungern darfst du das Damenbäuchlein nicht, sonst verlierst du deine Periode! Wenn's ganz dumm läuft kann das zu dauerhafter Unfruchtbarkeit führen... Ein kleines Bäuchlein hat jede gesunde Frau im gebärfähigen Alter, akzeptier deine Weiblichkeit!

Ich würde jetzt nicht weiter abnehmen, so ist es gut.

Jeden Tag Training ist sicherlich nicht gut für dich. Die Muskeln brauchen Pause um zu wachsen und um sich zu regenerieren. Und du musst dich eiweißreich ernähren.

Mache dein Training jeden 2.-3. Tag.
Du solltest auch Bauch/Beine/Po trainieren

vielleicht durch ein paar sit ups mehr denn durch die muskeln die dort entstehen wird dein bauch besser geformt und das restfett was da ist geht auch weg. Ich finde es nicht schlimm das es da ist mach dir wegen der kleinigkeit keinen kopf. Es sieht so schon sehr gut aus ;)

Und überanstrenge deinen körper nicht also mach einen tag pause wenn du trainiert hast

Was möchtest Du wissen?