Wie form ich eine Lösung bsp. 1.x+2y=4 in die Fuktionsgleichung y=mx+b?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst die Formel nach y umstellen: y= -1/2 x+2

 

Also

1. Schritt "x" muss auf die rechte Seite

|  Arbeitsstrich

x+2y= 4    |   -x

2y= -x + 4

2.Schritt "y" muss immer alleine auf der linke Seite stehen deswegen teilen wir die rechte Seite durch "2"

 

2y= - x + 4   | : 2

 daraus folgt:

y= -1/2 x+2

 

ganz einfach:

x+2y=4           jetzt durch 2 rechnen

dann ergibt sich : 1/2 x +y=2     jetzt umformen, also -1/2x

y= 2-1/2x und das ist das selbe wie y=-1/2 x+2

 

als erstes musst du die 1. aufgabe nach y umstellen also

-x+2y=4   |+x           

2y=x+4    |/2

y  = -0,5x+2 dann hast du die funktionsgleichung

 

Was möchtest Du wissen?