Wie föhne ich meine Haare über die Rundbürste glatt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

zuerst mal halbwegs trocken föhnen - auch kopfüber. dann erst mit der rundbürste beginnend - die haare scheitelweise über die bürste legen - und trocken föhnen. es bei sich selber zu machen ist am hinerkopf nicht so einfach -ich föhne sie ab und zu meiner tochter wenn sie abends weggeht - dann sieht sie wie frisch vom frisör aus. dein frisör gibt dir sicher auch gerne tipps.

Wichtig ist,dass Du mit der Fönluft der Rundbürste folgst - und das vom Ansatz zu den Spitzen.Niemals anders herum.Dann stellt sich die Schuppenschicht auf,Du erzielst keinen Glanz und das Ganze sieht nur nach Modell "geplatzte Matratze"aus.Viel Erfolg!

ich kann dir leider nicht mit der Runbürste helfen, aber ich mag das Glåtteisen von GHD sehr, damit kannst du glatt und locken zaubern.

ich würd dir raten du gehst zu deinem frseur und lässt es dir zeigen wie du es am besten selber machst. ich teile mir die haare immer scheitelweise ab und dann fön ich das über die rundbürste

Was möchtest Du wissen?