wie flirtet man nur mit blicken oder gesten?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ein sehr gute Farge und finde es gut das diese Technik auch noch "Draußen" bekannt ist.

Vorrausetzung das die Technik gut geht: Musst gut aussehen, innere Werte zählen da nicht, ist leider so.

Anwendung: GUck sie an, immer wieder für ne gute Sekunden, zwei sind ast zu viel. Immer und immer wieder, irgendwann wird sie dich angucken und das so um die 4 Sekunden, in der Zeit guckst du sie zu99,9% einmal an und dann: 4 Sekunden blickkontakt. Danach ganz schnell weggucken. Erstmal nichts machen.

1 min später schaust du zu ihr rüber!!!ACHTUNG!!! Ganz wichtig nur schauen nicht staren oder dergleichen. Wenn sie erkennt das du sie anguckst ist der erste Part geglückt.

Dann ist sie auf dich aufmerksam, dann immer wieder im 5 min Takt sie angucken und wieder weggucken....

So habe ich mir die Technik ausgedacht.... Aber cool das ich nich der einzige bin der davon kennt :)

wenn man jemandem tief in die augen sieht, anlächelt oder eventuell ein bisschen schelmisch lächelt, wir das von vielen als flirt verstanden

hm einfach seinen lauf lassen bei mir kommt das immer von selber in dem momement nicht darüber nachdenken

Was möchtest Du wissen?