Wie fliegt man am günstigsten nach New York?

5 Antworten

Also ich bin diesen Sommer nach New York geflogen. Ich bin von München losgeflogen und da war es am billigsten, dass ich erst mit KLM airlines nach Amsterdam und von da mit Delta airlines nach New York geflogen bin. Ansonsten wäre es auch relativ günstig gewesen von Frankfurt direkt nach New York zu fliegen.

Zurück war es dann am billigsten mit Airfrance nach Paris und von da auch wieder mit Airfrance zurück nach München.

Wie es mit den Mietwagen am besten ist weiß ich leider nicht. Ich kann nur sagen, dass ich eher keinen Mietwagen nehmen würde, da es wirklich nicht gerade Spaß macht in New York selbst zu fahren. Außer du/ihr habt vor auch mal was ein bisschen außerhalb New Yorks zu machen. Meine Empfehlung wäre ansonsten die U-Bahn. Falls du/ihr trotzdem einen Mietwagen wollt, würde ich empfehlen diesen direkt am Flughafen zu mieten. Das ist erfahrungsgemäß meist gar nicht so teuer und funktioniert gut.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Von Düsseldorf geht es mit Eurowings recht günstig nach New York - Non Stop.

Einen Mietwagen würde ich dir für New York nicht unbedingt empfehlen. Wenn eure Unterkunft etwas außerhalb liegt, schaut ob ihr mit dem Zug in die Stadt fahren könnt. Die Penn Station liegt recht zentral und man kann von dort aus vieles zu Fuß ablaufen.

Wenn ihr vorhabt einen oder 2 Tage aus der Stadt rauszufahren, solltet ihr den Wagen am besten von Deutschland aus schon buchen, um nicht irgendwelche Pakete abzuschließen, die ihr eigentlich nicht braucht, euch aber aufgeschwatzt werden. Und es belastet nicht euren Kreditrahmen, wenn ihr vor Ort seid ;) Denkt auch daran, dass eine Kaution auf der Karte blockiert wird.

  1. Nach NY kommst relativ günstig.
  2. Billig ist Newark (United)
  3. Mietwagen in NY? (Klotz am Bein; kannst nirgends parken)
  4. Mietwägen sind billig in den Staaten. So 700€ für 2 Wochen (Full Size).

Was möchtest Du wissen?