Wie fixe ich das Crash Problem von Metro 2033 Redux?

1 Antwort

- Überprüfe mal das Spiel auf Fehler.
- Langt deine Hardware fär das Spiel aus?
- falsche Grafikeinstellungen, zum Beispiel zu hohe Auflösung.

Geht alles nicht ich hab auch in den Grafikeinstellung alles niedrig eingestellt

0

welche Hardware hast du denn? RAM, Speicherkarte, Prozessor.

0

Vielleicht musst du deine Grafikkartentreiber aktuallisieren. Du kannst auch versuchen, dass neuste DirektX und vcredist zu installieren.

0

ich meinte nicht Speicherkarte sonder Grafikkarte :'D sry

0

Ich glaub ich habe die Neuste. Ich hab eine sehr alte Grafikkarte. NVDIA GEFORCE GT 120. Sonstige spiele funk aber..

0

Die Mindestanforderungen für Metro 2033 Redux sind:

  • CPU: Dual Core CPU (2.2+ GHz Dual Core CPU)
  • RAM: 2 GB RAM
  • DirectX: 10 
  • Grafikkarte: DX10-kompatibel, Shader Model 3 (GeForce 8800 GT 512 MB, GeForce GTS 250)
  • Festplatte: 10 GB freier Speicherplatz


Deine Grafikkarte hat 512MB Grafikkartenspeicher und Unterstützt auch DirectX 9 und 10. 

(http://www.nvidia.de/object/product\_geforce\_gt\_120\_de.html)


Da dies die Mindestanforderungen sind, würde das schon ziemlich schwer laufen für deine Grafikkarte, weswegen ich auch Hauptsächlich denke, dass es an deiner Grafikkarte hängt. 

Bei den Mindestanforderungen müssen alle Grafikeinstellungen auf die niedrigste bzw. schlechteste Stufe gestellt werden. Keine Anti-Aliasing, kein Schatten usw.


Welchen CPU hast du denn? Also wie viel Ghz hat dein Prozessor?

0

Was möchtest Du wissen?