wie fische loswerden?

6 Antworten

Einfach im Internet bei ebay-kleinanzeigen, kostenlos abzugeben und es wird sich jemand finden der sie nimmt.

Man kann Fische bei eBay-Kleinanzeigen einstellen? :o Hab ich ja noch nie gehört :D okay das wird ich mal probieren danke :)

0

vlt. gibt es bei Dir in der Schule ein Aquarium? Könntest mal fragen, ob die die Fische übernehmen würden

Ab in einen Teich. Aber Spül die blos nicht im Klo runter!!! Aber kaufen wird niemand dir Fische. Weil es einfach zu viele überall zu kaufen gibt (Kurz und knapp: Verkaufen lohnt sich nicht, lass sie in einem Teich frei)

Nein ich würd sie doch nie im leben runterspühlen die Tiere leben noch! Ja das Hab ich auch schon überlegt in der Tierhandlung gibt es die für 5€ da würde sich das verkaufen eh nicht so richtig lohnen :\

0
@sariii99

Ja man weiß ja nie, was heutzutage in den Köpfen der Menschen vorgeht..:D

0

Teichfische nach ca. 5jahren frei lassen?

Hallo, ich habe vor ca. 5 Jahren Teichfische (3 Fische) bekommen.Die Fische lebten in einem Becken ohne Filter also in der Natur. Jetzt nach 5 Jahren muss ich sie frei lassen, da mein 30L Aquarium zu klein für die fische ist. Jetzt meine Frage, Kann ich die fische im See (im Stadtpark) freilassen ohne das sie sterben, oder haben sie sich an die tägliche Fütterung gewöhnt, sodass sie extra Fischfutter brauchen?

PS.:Im See leben die selben Fische nur Größer.

...zur Frage

Aquarium 110l welche Fische passen gut rein die schöne Farben haben?

Guten Morgen zusammen,
Ich habe seid ein paar Tagen ein 110l Aquarium und kann erst in 2 Wochen ca die Fische einsetzen und dazu meine Frage welche Fische die prächtige Farben haben und auch zusammen mit anderen Fischen oder Schwarm Fischen zusammen leben können könnte ich in mein Aquarium halten ?
Freue mich über jede hilfreiche Antwort :))

...zur Frage

Algen im Aquarium und Goldfische in großen Teich aussetzen?

Also, ich habe ein großes Algen Problem im Aquarium, allerdings nur mit Algen die sich an der Scheibe ablagern, es lohnt sich kaum die sauber zu machen weil das für die Tiere mit ständigem herausnehmen etc so viel Stress bedeutet und das Aquarium innerhalb weniger Tage wieder komplett überwuchert ist. Daher meine erste frage, hat jemand einen effektiven Tipp wie ich das Aquarium von den Algen frei kriege und es auch frei bleibt, zumindest längere Zeit, und möglichst ohne die Fische ständig rausnehmen zu müssen? Und die 2. Frage wäre, kann man theoretisch goldfische nach 2 jähriger aquariumshaltung in einen Teich aussetzen? Vor allem wenn man sie dort nicht füttern kann? Und wäre es moglich die Fische auch in einen öffentlichen Teich auszusetzen, wo halt Vogel und große Fische Leben? Vor allem da sie ja sowas nicht kennen, und immer nur gefüttert wurden. Aber die armen(3 Stück) werden langsam so groß und wie gesagt das Problem mit den Algen und alles in allem denke ich dass es für sie in einem Teich einfach besser wäre, ich kenne aber leider niemanden mit einem Teich. Lg und danke für das lange lesen!

...zur Frage

fische loswerden...?! kann sie nicht verkaufen.

hey..

das klingt jetzt mit sicherheit ein bisschen brutal...aber wie kann ich meine fische kurz und schmerzlos umbringen.? ich hab nämlich ein aquarium mit fischen aber keine zeit mehr dafür. Hab schon Verwandte und Freunde gefragt ob sie's vielleicht nehmen aber die wollen's nicht.

Also bitte ernstgemeinte Antworten :)

...zur Frage

Kann ich Fische im Fluss fangen und in mein Aquarium tun?

Hallo, ich würde gerne Fische in einem kleinen Fluss fangen und dann in mein Aquarium setzen. Hätten sie probleme mit den anderen Fischen? Oder würden sie dann sterben?

...zur Frage

Goldfische in einem warmen Aquarium?

Ich habe 4 neue fische gekauft , als ich herausgefunden habe dass es Goldfische waren  , habe ich die "Heizung" im Aquarium ausgeschaltet ,seit 3 tagen ist das nun so ...kann es irgendeinem fisch aus meinem Aquarium schaden ? Muss ich die Goldfische verkaufen? Ist das Wasser zu kalt für die anderen fische?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?