Wie findet man herraus was einem interessiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe damals einen Test vom Arbeitsamt durchgeführt. Dauer ca. 2 Schulstunden. Da stand fest, daß ich einen kaufmännischen Beruf wählen möchte. Habe mich für den Bankkaufmann entschieden und beworben. Hatte zwar viele Absagen aber eine Zusage. Nach der Ausbildung ging ich zur Bundeswehr und nach der Bundeswehr wieder in die Bank und habe Karriere gemacht, das ging bis zum Prokuristen. Ich verstehe nicht warum die Jugend von heute solche Probleme hat sich für einen Beruf festzulegen, denn man kann sich heute weitaus besser informieren als vor 30 Jahren. Damals gab es bein BIZ vom Arbeitsamt und auch kein Internet und trotzdem habe ich gleich meinen Beruf gefunden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informier dich mal Über Unternehmertum, hätte auch nicht gedacht dass es das ist was ich machen will, aber ich glaube im grunde dass jeder Unternehmer ist, und jeder als unternehmer glücklich und erfolgreich werden kann. Viel Erfolg Als Unternehmer deines Lebens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zimba2000X
27.11.2016, 18:45

Ne ich will zuerst eine Ausbildung absolvieren

0

Ich würde dir raten dein Hobby zum Beruf zu machen. Also welche Hobbys hast du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?