Wie findet man heraus, wie viel weniger Rente man als Frührentner bekommt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ab dem 45. Lebensjahr wird ein Versicherungsverlauf erstellt. Dabei wird eine Schätzung auf das Renten-Niveau abgegeben. Für jeden Monat, den man früher in Rente geht, wird auf das tatsächlich erreichte Renten-Niveau ein Abschlag von 0,3 % gerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschal kann das nicht beantwortet werden, da dies von mehreren Faktoren abhängt. Beim vorzeitigen Ruhestand so ab ca. 60 Jahren, sind das 0,3% pro Monat, max. aber 18% der ursprünglichen Rentenansprüche. Bei Frührente wegen eines Unfalls o.ä. sieht das ganz anders aus. Kompetente Antworten kannst Du aber bei jeder Beratungsstelle bekomen, die in jeder Stadt vorhanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jederzeit eine Kontenklärung beantragen - Gg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?