Wie findet man heraus, wem freies Bauland bzw. Baulücken gehören?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das zuständige Katasteramt kann da mit Sicherheit Auskunft geben.

Frage nach beim Grundbuchamt (beim zuständigen Amtsgericht). Soweit ich weiß, haben die Stadtverwaltungen / Katasterämter nur Kartenmaterial / Lagepläne / Bebauungspläne, aus denen nicht unbedingt der aktuelle Eigentümer hervorgeht. Im Grundbuch hingegen ist der Eigentümer auf jeden Fall eingetragen.

Grundsätzlich weiß das das Grundbuchamt. Wenn man dort eine solche Auskunft möchte, muss man aber ein "berechtigtes Interesse" nachweisen. Z. B. kann ich als Wohnungsmieter dort erfahren wer Eigentümer des Grundstücks und des Gebäudes ist. Als Mieter habe ich ein berechtigtes Interesse - als Kaufinteressent aber leider nicht. Man kann diese Vorschrift umgehen. Anwälte dürfen ohne Nachweis eines berechtigten Interesses ins Grundbuch schauen. Engagiert man sich also für viel Geld einen Anwalt kann der Deine Neugier befriedigen.

Beim Grundbuchamt liegen diese Informationen vor.

Häufig lohnt es sich aber auch, mal die Nachbarn zu fragen - die wissen häufig noch mehr als die Behörde.

Deine Kommune (Bauamt/Stadtentwicklung) hat auch diese Informationen, wenn das näher sein sollte. LG Lotusblume

Was möchtest Du wissen?