Wie findet man ein gute Stilberatung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine gute Farb-Stil und Imageberatung zeigt in erste Linie professionalität und tritt kompetent nach Aussen aus. In dieser Dschungel von Farbberatung und Stilberatung Angebote ist es in der Tat schwierig für den Laier zu entscheiden. Die Seriosität der Farbberaterin und Stilberaterin liegt daran wo die Ausbildung geführt wurde. Von schnellen Wochenend-Workshops bis hin zu intensiven Ausbildungs-Seminare, bietet den Markt leider aller Hand Farbberater. Lass dir von den Erfahrungen der Farbberater und Stilberater erzählen, und wie Sie (Er) bei dem ersten Kontakt darüber spricht. Schau bei www.beautifulimage.de , viele Fragen werden dir dort beantwortet.

Online gucken und dann nach Gefuehl aussuchen - da die Ausbildung meines Wissens nicht geschuetzt ist, tummeln sich da viele Moechtegernberater.

Ob jemand was von der Sache versteht, kannst Du u.U. schon an der Website erkennen.

PS: wenn Du fuendig geworden bist, sag mal Bescheid! Ich wohne auch in Frankfurt und habe Interesse (bin Amateurin und habe selber auch schon Leute beraten). LG und viel Erfolg!

Hallo Carolyn,

da die Ausbildung nicht geschützt ist, solltest Du am besten nach der Ausbildung fragen, dann wie lange man schon tätig ist und ob man Referenzen haben könnte. Außerdem gibt die Homepage und die Honorarforderungen Aufschluss darüber, ob jemand sein Handwerk versteht und entsprechend entlohnt werden will. Gute Stilberater sind in Frankfurt bspw. Andreas Rose andreasrose.com oder Silke Gerloff my-personalshopper.de Ciao!

Vorsicht! Viele Stilberater muten seriöse an(professionelle Homepage,gute Referenzen), aber das Preis/Leistungsverhältnis kann sehr enttäuschend sein. Frau Silke Gerloff mag zwar das richtige Auge für Mode ab 50 haben. Bei jungen Menschen fehlt ihr leider das richtige Augenmaß. Trotz eindeutiger Unzufriedenheit meinerseits über ihre Leistung, hat die Dame den vollen Preis kassiert. Mehr als unprofessionell...........

0

Was möchtest Du wissen?