Wie findet man die Koordinaten eines bestimmten Punktes heraus?

2 Antworten

Hei, Milchbrot3, der Globus ist mit einem (imaginären) Netz von Linien überzogen, dem Gradnetz. Die wichtigsten Linien sind der Äquator (über den Bauch des Globus) und die Null-Grad-Linie von Nord nach Süd. Man spricht demnach von Nord bzw. Süd sowie von West bzw. Ost dieser Linie. Mein Wohnort liegt z. B. 10 Grad östlicher Länge ( der Null-Linie oder Greenwich-Meridian) und 50 Grad nördlicher Breite.

Die Null-Linie geht durch den Ort Greenwich, einem Stadtteil von London; daher der Name. Auf der "Rückseite" des Globus bildet sie die 180-Grad-Linie und damit die Datumgrenze: "Rechts" davon ist gestern, links heute.

Wenn du in einen Atlas schaust, kannst am Rand der Karte die kleinen Ziffern sehen, die die Gradzahlen markieren, von denen aus schmale Striche quer durchs Bild gehen. Das sind die jeweiligen Breiten- und Längengrade.

Und so. Grüße!

Danke, aber was mach man wenn der Punkt nicht auf einem Längen bzw breitengrad liegt?

0
@Milchbrot3

Tut er natürlich: Jeder Grad ist unterteilt; man nennt die Einheiten Minuten und jede Minute wiederum in Sekunden ( = also nicht Zeit, sondern geografisch - auf diese Weise kannst du z.B. ganz genau bestimmen wo euer Haus steht oder so. Ein teures Handy kann das auch und sagt dir exakt die Daten. Man schreibt z. B.: 10°12`30`` n.Br = zehn Grad, zwölf Minuten, 30 Sekunden nördlicher Breite, 22° 24`15`` öst.L  = 22 Grad, 24 Minuten und 15 Sekunden. o.k.?

0

Wie berechnet man den Winkel und die breite eines Dreiecks an bestimmten Stellen?

Eine Bekannte von mir ist vor kurzem in eine Dachwohnung gezogen und ich soll ihr in die Schräge ihrer Küche ein offenes Regal mit integrierter Abzugshaube einbauen.

Zunächst wollte ich auf einem großen Karton ein Aufmaß zeichnen und mir daraus die Längen für die Zuschnitte heraus messen - allerdings scheint mir dieses Verfahren wegen möglicher Messfehler zu ungenau zu sein.

Jetzt suche ich eine Möglichkeit, aus den vorhandenen Maßen die anderen zu errechnen.

Siehe Bild!

Bekannt sind a1, a2 a3 und b1 und muss daraus die Längen von b2, b3, c1, c2 und c3 berechnen - außerdem benötige ich den Winkel d.

leider sind meine mathematischen Fähigkeiten in Bezug auf die Berechnung von Dreiecken und Winkelfunktionen nach 30 Jahren ein wenig eingerostet - kann mir jemand die Formeln für die fehlenden Längen aufstellen?

Vielen Dank schon mal.

...zur Frage

Könnte mir jemand bitte erklären, wie sich die GPS Koordinaten einer Stadt zusammen setzen?

Ein unrealistisches Beispiel: 8 (Grad)'16''35 N - 74 (Grad)'12''4 E

Mir ist bewusst, dass die Gradzahlen also in dem Fall die 8 und die 74 Längen- bzw Breitengrade darstellen, doch wofür stehen die anderen 4 Ziffern? Gibt es vielleicht eine zuverlässige Seite auf der man genaue Koordinaten ermitteln kann? Vielen Dank :)

...zur Frage

Funktionen zeichnen aber wie?

Weiss einer wie ich hier vorangehen muss? Danke euch voraus.

Aufgabe:

Stellen Sie sich eine kleine, in Farbe getränkte Kugel vor, die im Laufe der Zeit t ihre  Position ändert und dabei etwa auf einem Blatt Papier eine deutliche Spur hinterlässt. Die Koordinaten des Mittelpunkts der Kugel (x1; x2) können als Funktionen von t aufgefasst werden mit

Das Blatt Papier kann als xy-Koordinatenebene verstanden werden. Zeichnen Sie in eine xy-Koordinatenebene die Spuren der folgenden Funktionen ein: 

 

...zur Frage

Wie berechnet man die Koordinaten eines Verschiebungsvektors?

Folgendes:

Wie berechnet man die Koordinaten eines Verschiebungsvektors?

Wenn ich jetzt bsp. den Punkt A(3/4/5) um den Verschiebungsvektor v verschieben will, und nicht die Koordinaten von v hab, woher weiß ich dann um wie viel ich Punkt A verschieben soll um zu A' zu gelangen?

Kann man denn den Verschiebungsvektor, also dessen Koordinaten, nur mit Hilfe von Punkt A berechnen? Wenn ja wie?

Danke

...zur Frage

Wie lang müssen Staken sein? Peddigrohr

Hallo, ich habe schon verschiedene Körbe geflochten. Für die Berechnung der Staken hatte ich eine Liste, in der die benötigten Längen für einen verdeckten Boden und verschiedene Randabschlüsse drin standen. Dummerweise hab ich diese Liste verlegt, im Internet finde ich sie auch nicht mehr. Kann mir jemand helfen und einen Link schicken? Oder weiß jemand, wie lang die Staken für einen verdeckten Boden aus der Bodenplatte heraus ragen müssen? Eine Liste für die Längen bei verschiedenen Randabschlüssen würde mir auch sehr helfen. Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Minecraft Selector funktioniert nicht?

Hallo leute,

ich habe vor eine Map zu machen. Ich will, dass getestet wird, ob sich ein Spieler an einer bestimmten Koordinate befindet. Also habe ich diesen Befehl in einen Repeating Command Block eingegeben:

/testfor @a[x=24,y=56,z=17]

Jedoch steht im Output, dass der Commandblock mich an diesen Koordinaten immer findet, selbst wenn ich mich nicht an den Koordinaten aufhalte!

Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?