Wie findet man den Gegenoperator eines Bruchoperators?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1) Gegenoperator des Bruchoperators ( * z / n ) ist ( * n / z ).

Man findet also den Gegenoperator, indem man z und n vertauscht.

.

Operator und Gegenoperator heben sich in ihrer Wirkung auf.

Beispiel: 3 ( * z / n ) ( * n / z ) = 3

.

2) Der Bruchoperator ( * z / n ) ist definiert als die Verknüpfung des Multiplikationsoperators ( * z ) mit dem Divisionsoperator ( : n ), also:

(* z / n) = ( * z ) ° ( : n )

.

Der Bruchoperator ( * z / n ) beinhaltet daher eine Multiplikation mit z und eine Division durch n.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?