Wie findet man bei Pokemon Soulsilver Raikou und Entei?

3 Antworten

Bei den Wanderpokemon gibt es ein paar sachen zu beachten.

  1. Wenn du wohin fliegst hauen sie ab.
  2. Bei bestimmten Routen wechseln sie auch die Position wenn du zu Fuß die Route wechselst. Es ist aber nicht bei allen so.
  3. Such dir ein Pokemon mit dem du es aufhalten kannst wie z.B.: Iksbat mit Horrorblick und solchen Attacken.
  4. Speichere oft ab falls du es auserversehen besiegst.
  5. Besorg dir ausreichend Bälle am besten welche mit denen du ein Pokemon schnell am Anfang fangen kannst, wie den Flottball ich hatte bei ihm häufig Glück.
  6. Gehe nun zu einer routen kreuzung wo das Pokemon die Position wechselt und wo auf beiden Seiten Gräser sind und es sollte eher mittig der Karte liegen dann tauchen sie häufiger auf.
  7. Nun viel Geduld immer die Route wechseln und im Pokedex nachschauen wo es sich befindet, dann wieder wechseln, nachschauen und so weiter bis es auftaucht.
  8. Im Kampf am besten Festnageln und einschläfern oder einfach so immer versuchen am Anfang Pokebälle zu werfen.

Das sollte reichen, bei weiteren Fragen melde dich einfach Darkray0

i-wan triffst du die schon das kommt von alleine per zufall. afjeden fall musst du darauf vorbereitet sein du brauchst masterball oda sonst eine ball mit dem du den pokemon 100% fangen kannst auch ohne zu schwächen. weil wenn du ihn schwächen willst und im kampf ziehst läuft er ja weg dann musst du wieder solange warten also such erst mal die richtige ball. und dann kommt er schon von alleine. viel glück!

Wanderpokemon: für mich ziemlich nervig, die laufen vor dir weg ist normal. Kenn mich nicht soo gut mit Pokemon aus aber ich laufe immer zu wanderpokemon und fliege nicht hin... :)

Hast schon eins davon gefangen???

0

Was möchtest Du wissen?