Wie findet man aus der schier unendlichen Menge an Dokumentationen, die wirklich guten Dokumentationen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da kann ich vor allem aus der ZDF Mediathek die Sendungen von Terra X empfehlen, die sind sehr hochwertig gemacht und auch sehr spannend und anschaulich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich greife oft für Dokumentationen auf Terra X, ZDFinfo oder National Geographic zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke habe schon gute Dokus auf AmazonPrime gesehen. Aber auch in den Mediatheken der Fernsehsender findet man gute. Diese sind meist aufwändig produziert und gut recherchiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau so geht es mir auch! 99% der Beiträge locken mit tollen Bildern, die oft nicht mal im Video enthalten sind...

Habe etwa 6 Jahre gebraucht, um diese bis heute sehr interessante und noch immer ungelöste Doku zur Verschränkung  zu finden:

aus der Reihe "Urknall, Weltall und das Leben".

Auch die Beiträge von Harald Lesch sind meist interessant...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann die von der BBC gemachten Dokus empfehlen sowie die Reihe Re: auf ARTE. Die haben immer einen anderen Blickwinkel als die typisch Deutschen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?