wie findet man am besten eine Musikschule und ist es schwer da zu lernen und sie zu schaffen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

1. wenn du ein Instrument lernen willst, ist das immer eine Hobbysache (ausser du studierst es oder gehst auf eine Berufsfachschule für Musik).

Das bedeutet du bezahlst den Unterricht selbst und nimmst den Unterricht in deiner Freizeit. Alter und Stilrichtungen spielen somit keine Rolle.

2. Was meinst du mit "richtige" Musikschule? Es gibt

A staatliche (städtische) Musikschulen: Kosten meist etwas weniger, da der Staat dazuzahlt, was aber auch bedeutet, dass es oft längere Wartelisten gibt. Viele Lehrer sind dort angestellt und müssen etwas mit Musik studiert haben, um dort unterrichten zu dürfen.

B Dann gibt es noch private Musikschulen: Grob gesagt: alles was sich Musikstudio, -forum, -schmiede, -department...etc nennt ("Musikschule" ist nämlich ein geschützter Begriff in Deutschland.) Meist sind dort auch studierte Musiker und Musiklehrer tätig.

C Privatlehrer: Kostenpunkt ist meist identisch mit dem von der privaten Musikschule, nur dass der Lehrer mehr von dem Geld bekommt.

Auch wenn wir uns nicht kennen, würde ich dir gerne einen Vorschlag machen: kontaktiere verschiedene Privatlehrer und nehme eine kostenlose Probestunde, um festzustellen, ob die Chemie stimmt.

"Musikschule" ist nur in Bayern ein geschützer Begriff. Ansonsten kann sich in Deutschland jeder "Musikschule" nennen. Eine gute Musikschulsuche findest Du unter www.musikschulen.de, wo Dir Deine nächstgelegenen öffentlichen Musikschulen angezeigt werden. Dort kannst Du Dich erkundigen und auch beraten lassen.

Sarah15Fifteen 15.12.2016, 17:24

das gilt nur für Deutschland die seite, komme leider aus Österreich!

0

Na klar, Musikschulen gibt es überall und sie sind fastvimmer altersunabhängibg, in was möchtest du denn Unterreicht nehmen?

Sarah15Fifteen 14.12.2016, 20:56

ich möchte auf eine richtige Musikschule gehen und dort Gitarre lernen und Gesangunterricht bekommen!

0
Pabalapap 14.12.2016, 22:17

Falls du eine normale Musikschule belegen willst und den Unterricht hobbymäßig in der Freizeit nimmst ist das kein Problem, wo du wohnst gibt es bestimmt recht nah eine Musikschule, am besten einfach mal vorbei schauen.

0

Was möchtest Du wissen?