Wie findet ihr wir-kaufen-dein-Auto-de?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Preise sind manchmal schon eine Frechheit

Die Seite profitiert vom Unwissen der Menschen...

Kenne 2 Leute die dort ihr Auto verkauft haben

Person 1 hatte einen Neuwagen für 17000€ Kaufpreis der erst ca 1 Jahr alt war und 5000km runter hatte dort für ca 13.000€ verkauft. Ist zwar schon ein hoher Preisabfall, jedoch noch im ramen.

Nun die 2. Person

es ging um einen Passat BJ 2012 Diesel mit standartmäßigem Motor (150PS / 2 Liter Turbodiesel) dieser hatte ca 120.000km runter

Außen sowie innen in einem guten Zustand, an der Heckklappe etwas Rost, bei der Baureihe aber häufiger.

Es wurde seitens wir kaufen dein auto ein Preisangebot von 1200€ gemacht. Ich bin fest überzeugt dass man das Auto für mindestens das 2.5 bis 3 Fache wegbekommt. Allerdings wissen das unerfahrernere oder ältere Menschen nicht. Weshalb die für 1200€ denken es wäre ein guter Preis.

Fazit: Bei neuen Autos werden gute Preise gemacht, da die Leute dort den Wert ungefähr selbst einschätzen können (auch Laien).

Bei älteren Autos, bei denen der Preis von Laien schon nicht mehr einfach geschätzt werden kann, werden dann Angebote erstellt, die Frechheit und Abzocke definieren.

Meine eigene Erfahrung damit war topp. Habe mehr als doppelt soviel für den Wagen (Kleinwagen, gepflegt, aber sehr hohe Laufleistung) geboten bekommen wie bei den Vertragshändlern meiner Automarke.

Da es kostenlos ist (selbst meine Daten wurden nicht überproportional stark verkauft) würde ich da immer wieder ein Angebot einholen.

Meine Erfahrung ist 2 Jahre her.

Warum glaube ich dir das nicht ? Vor 2 Jahren waren sie sogar noch schlechter.

0

Wenn du ganz schnell Geld brauchst, dann ok. Wenn du aber einen vernünftigen / realistischen Preis für dein Auto haben möchtest, dann nicht ok.

Die Werbung nervt

Egal ob TV, Radio, Internet oder auf Plakaten

Und ob die Preise sooo gut sind, mag ich zu bezweifeln. Hätte mir mal ein Angebot aus Langeweile für meinen reingeholt.. die würden Stand ~50% weniger zahlen als im Ankauf beim Vertragshändler, aber man muss dazu sagen, daß diese Onlinepreisschätzung nicht das berücksichtigt was das Auto an (Sonder) Ausstattung mitbringt

Wer dort sein Auto verkauft, oder eins über die Auto1-Group kauft, dem ist nicht mehr zu helfen.

Jeder Vertragshändler zahlt mehr.

Was möchtest Du wissen?