Wie findet Ihr Topfschlagen, um das eigene Hanfy zu suchen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich mach Dir wenig Hoffnung. Das Herumspielen mit Handys und Smartphones ist für die meisten Menschen schon so zur Sucht geworden, daß sie nicht mehr merken wie unaufmerksam und oft auch wie rücksichtslos das ist. Wenns mir zu viel wird - laß ich solche Leute einfach stehen (vielleicht nach einer kurzen Vorwarnung). Spielvorschläge sind gut gemeint, aber nur die wenigsten werden wohl so ein "Risiko" in Kauf nehmen.

Es ist eine Unsitte unserer Zeit immer und überall sein Mobiltel. vor zu ziehen . Außerdem ist es fast schon eine Beleidigung für andere anwesende Personen .Da hilft nur eines .Der Person deutlich die Meinung zu sagen

Sag dem jenigen einfach das, dass unter aller sau ist und wenn das nicht klappt stell nen Kasten Bier hin ich denke dann geht niemand mehr ans Handy :D

was hälst du davon einfach mit deinem gesprächspartner daürber zu reden das du das unhöflich findest und ob es okay wäre wenn er während des gesprächs nicht so oft drauf schaut? dann braucht man gar kein spiel ;)

Für jedes mal aufs Handy gucken ein kurzen trinken :)

ich kenn da ein schöneres Spiel: man versteckt Handies und lässt sie klingeln, und derjenige mit verbundenen Augen muss dann suchen. Aber nicht mit einem Holzlöffel so wie früher, sondern mit einem ausgewachsenen Hammer so lange hauen und klopfen bis alles wieder stumm ist :-)

Wer ans Handy geht nen Kasten ausgeben. Klappt bei uns wunderbar ;-)

Was möchtest Du wissen?